Forum und Online-Archiv

#1

2010-04-21 Lyon Workshop "Kultur und Behinderung"

in Fortbildungen 15.10.2009 16:21
von Forumsleitung • Forumsleitung | 1.990 Beiträge

Interkulturelle Fortbildung um das Thema "Kultur und Behinderung"

Kultur und Behinderung
Workshop – Diskussionen - Begegnungen
eine deutsch-französisch-quebecische Fortbildung

in Lyon vom 24. bis 30. April 2010


Nach dem Erfolg der vergangenen zwei Jahre bietet die Plateforme de la jeune création franco-allemande auch 2010 wieder eine trinationale berufliche Fortbildung zum Thema „Kultur und Behinderung“ an.

Diese professionelle, interkulturelle und interdisziplinäre Fortbildung richtet sich an
• Künstler und Künstler in Ausbildung (Schauspieler, Tänzer, Musiker, Bildhauer)
• Theaterpädagogen, Erzieher und Betreuer im kulturellen Bereich, die sich kreativ mit dem Thema Behinderung auseinandersetzen,
• aus Deutschland, Frankreich oder Québec.

Französischkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich, da Übersetzer vor Ort sein werden

Die Fortbildung wird von einem Künstlerteam geleitet, das darauf spezialisiert ist, sich kreativ mit behinderten Menschen auseinandersetzen, bestehend aus:

Carole Devillers, der künstlerischen Leiterin von Vivre aux éclats, Verein für professionelle Clowns, die in Kinder- und Alten-pflegeheimen tätig sind,
Martine Meirieu, Regisseurin, Theaterpädagogin und Gründerin des Vereins Eolo, die mit behinderten Kindern arbeitet und
Judith Lesur, der Künstlerische Leiterin der Kompanie Cadavres exquis, Autorin, Film-und Theaterregisseurin, die sich hauptsächlich mit der Thematik „Alter und Gedächtnis“ auseinandersetzt.

Die Fortbildung besteht aus künstlerisch-praktischen Veranstaltungen, der Teilnahme an Workshops mit behinderten Menschen, Diskussionen und Besuchen von verschiedenen Einrichtungen in Lyon, wie Krankenhäusern und Psychatrien, die Erfahrung zum Thema „Kultur und Behinderung“ haben. Lyon und Umgebung (Rhône-Alpes) haben als eine der ersten Regionen das Projekt „Culture et hôpital“ (Kultur und Krankenhaus) lanciert und verfügen über zahlreiche Projekte und Einrichtungen zu diesem Thema.

Das Ziel dieser Fortbildung besteht einerseits darin, Menschen aus Deutschland, Frankreich und Québec, die sich mit dem Thema „Kultur und Behinderung“ befassen, zusammenzubringen, um einen Gedanken- und Ideenaustausch zu ermöglichen und andererseits den Teilnehmer ebenso die vielfältigen Strukturen zu dieser Thematik in Lyon vorzustellen. Die Teilnehmer erwartet eine intensive Woche mit hoffentlich neuen Perspektiven, Anregungen, Denkanstößen, Austausch von Erfahrungen sowie die Möglichkeit zum Aufbau eines interkulturellen Netzwerkes.


Im letzten Jahr erwartete die Teilnehmer folgendes Programm:
• Künstlerische Workshops zu den Themen: kreatives Schreiben, Theater und Clown
• Besuche verschiedener Abteilungen (Pädiatrie, Geriatrie, Psychiatrie) und unterschiedlicher (Kinder-)Krankenhäuser und Pflegestationen in und um Lyon
• Diskussionen mit Theaterpädagogen verschiedener Theaterkompanien
• Treffen und Gesprächsrunden mit verschiedenen Experten und Künstlern zum Thema „Kultur und Behinderung“ aus der Region Rhône-Alpes

Das Programm „Kultur und Behinderung“ wird im Jahr 2010 ähnlich aussehen.

Diese Fortbildung wird voraussichtlich von folgenden Partnern unterstützt:
Deutsch-Französischen Jugendwerks, Office franco-québécois pour la Jeunesse und der DRAC Rhône-Alpes, kulturellen und sozialen Einrichtungen sowie Krankenhäusern in Lyon

Die Plattform hat es sich zur Aufgabe gemacht, Verbindungen zwischen jungen professionellen Künstler aus Deutschland, Frankreich und anderen Ländern zu knüpfen.
Die Plattform organisiert interkulturelle Künstlerworkshops, die in beiden Sprachen stattfinden und von renommierten Künstlern geleitet werden.
Die Plattform ist außerdem an zahlreichen kulturellen Veranstaltungen in Lyon (Deutsch-Französische Woche, Fête des Lumières, Printemps des Poètes etc.) beteiligt.

Alice Hénaff, Marie-Liesse Zambeaux et Amrei Beck
Plattform/Plateforme de la jeune création franco-allemande
115 avenue Lacassagne
F - 69 003 Lyon
Tél : +33 (0)4 78 62 89 42
Fax : +33 (0)4 72 60 95 12
info@plateforme-plattform.org
http://www.plateforme-plattform.org


Dateianlage:
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: theaterwerkstatt
Forum Statistiken
Das Forum hat 2539 Themen und 3598 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen