Forum und Online-Archiv

#1

2016-09-21 tanznet.de no 311

in 2016 21.09.2016 14:36
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

TANZNETZ.DE AKTUELL - NO. 311


IT’S ABOUT QUALITY!

Inklusion im zeitgenössischen Tanz
Eine Initiative des British Council arbeitet an einem internationalen Netzwerk für behinderte Künstlerinnen und Künstler. Dabei geht es um eine Erweiterung des Kunstbegriffs, nicht um soziales Engagement.
Veröffentlicht am 17.09.2016, Autor Anja K. Arend


DIE BESETZUNG STEHT
Pressekonferenz beim Bayerischen Staatsballett
Igor Zelensky gibt bei seiner ersten Pressekonferenz im Probenhaus am Platz die Besetzungen für die Saisoneröffnung bekannt.
Veröffentlicht am 17.09.2016, Autor Malve Gradinger


NUR GEDULD
Mit Spannung erwartet: Erster offener Probentag am Bayerischen Staatsballett
Kommende Woche eröffnet Münchens neuer Staatsballettchef Igor Zelensky seine erste Saison mit dem Klassiker „Giselle“. Einen Tag lang konnten die sichtlich neugierigen Ballettomanen einen Blick auf das neu formierte Ensemble werfen.
Veröffentlicht am 14.09.2016, Autor Malve Gradinger

Und hier gibt es Foreneinträge und Diskussionen zum Ballettdirektorenwechsel in München. Was meinen Sie dazu?


BERLINER STAATSBALLETT
Eine Stadt in Aufruhr!
Das Ensemble der Berliner Staatsballetts leistet Widerstand gegen das angekündigte Direktoren-Duo Sasha Waltz und Johannes Öhmann. Ist die Kritik eigentlich berechtigt? Diskutieren Sie mit!


DIESER BATTLE IST DOCH NUR EIN SPIEL
Das Projekt „Symphonix“ zelebriert in Dresden Hellerau Grenzüberschreitungen
Die Mischung macht’s. Im Festspielhaus Hellerau treffen unter Leitung des Choreografen Raphael Hillebrand Breakdancer auf Tänzer aus dem Contemporary Bereich und auf ein philharmonisches Orchester.
Veröffentlicht am 18.09.2016, Autor Rico Stehfest


DER WEG ZUM SELBST
Stephan Herwigs „Schweifen“ im Schwere Reiter
Das Beharren auf der eigenen inneren Stimme, zahlt sich zuletzt künstlerisch aus. Mit diesem Stück ist Herwig zu sich selbst gereift.
Veröffentlicht am 17.09.2016, Autor Malve Gradinger


KALEIDOSKOP DER KÖRPER
Jasmine Morands „Mire“ hatte am Théâtre de Vevey Premiere
Langsam gleiten die Körper von einer Formation in die nächste, halten kurz inne, aber nur um dann in ihrer Bewegung fortzufahren. Verschlungene Körperbilder zaubert die Schweizer Choreografin einem Kaleidoskop gleich an die Decke des Theaters.
Veröffentlicht am 17.09.2016, Autor Anja K. Arend


DEN TANZ NACH VORNE BRINGEN
Das Spielzeitheft Nr. 3 ist erschienen!
Das E-Booklet von tanznetz.de mit einem Rückblick auf die vergangene Saison, der großen Expertenumfrage und zahlreichen Beiträgen zum Tanzjahr 2016.
Veröffentlicht am 20.08.2016, Autor tanznetz.de Redaktion

Herausgeber: www.tanznet.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen