Forum und Online-Archiv

#1

2016-05-06 Joint Adventures Dance Performance Art NL Mai 2016

in 2016 06.05.2016 12:02
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Newsletter // Mai 2016

Tanz in den Mai!



CHOREOGRAPHIC CAPTURES – Choreografische Kurzfilme im 60 Sekunden Format gesucht!

Deadline > 30. Juni 2016


Im Rahmen des 8. Internationalen CHOREOGRAPHIC CAPTURES Wettbewerbs lädt JOINT ADVENTURES ChoreografInnen, TänzerInnen, Film- und Multimedia-KünstlerInnen aus der ganzen Welt ein, neue ästhetische Wege und visuelle Sprachen des choreografischen Kurzfilms im 60 Sekunden Format zu entwickeln. Es werden Arbeiten gesucht, die sich mit den vielfältigen Möglichkeiten choreografischer Strategien im Film auseinandersetzen.

Eine international besetzte Fachjury wird aus den Einreichungen 5 Gewinner auswählen, die mit Geldpreisen in Höhe von bis zu 2.000,- EUR prämiert werden. Die Filme werden ab Mai 2017 ein Jahr lang in/nach den Werbeblöcken zahlreicher Partnerkinos gezeigt. Sie werden zudem in die parallel zum Wettbewerb produzierte CHOREOGRAPHIC CAPTURES Loop-DVD aufgenommen und europaweit auf verschiedensten Festivals ausgestrahlt. Außerdem werden die 5 Gewinner im Rahmen der Zusammenarbeit mit Das Tanzfest.ch 2017 erneut in das Programm mehrerer Tanzfest-Städte integriert und in Schweizer Kinos gezeigt.

> Bewerbungsschluss 30. Juni 2016
> Kontakt Tabea Herrmann, t.herrmann@jointadventures.net, +49 89 189 31 37 50

Anmeldung und weitere Informationen zum Wettbewerb auf www.choreooo.org


Kinostart der Gewinner 2015 zum Start des Tanzfest.ch 2016!

Zum Start des Tanzfest.ch, das vom 12. bis 16. Mai 2016 in mehreren Schweizer Städten stattfindet, laufen auch die 5 Gewinnerclips des vergangenen CHOREOGRAPHIC CAPTURES Wettbewerbs in ausgewählten Kinos deutschland- und schweizweit an. Ein Jahr lang überraschen die Clips zwischen den Spots der Kinowerbung – getreu dem Motto „Art for those who didn't ask for it!“.

Sirko Knüpfer & Paula E. Paul (DE) „VOYAGE-VOYAGE“
Marissa Rae Niederhauser (US) „YOUR CHEVROLET“
Kiss bang bang/ Alexa Andrey & Erika Irmler (CH/DE) „INSIDE DANCE“
Alessandro Schiattarella (IT) „MANI-CURE”
Taneli Törma/ Jan Vesela (FI) „JUMP”

Eine aktuelle Übersicht aller beteiligten Kinos finden Sie auf der Projektwebsite www.choreooo.org.


Forum Tanz und Film – Tanz Medial in Hamburg

Tanz und Film – Tanz medial ist eine Gesprächsreihe des Dachverband Tanz Deutschland und der Tanja Liedtke Stiftung, die am 17. und 18. Mai in Kooperation mit K3 und dem Speicher am Kaufhauskanal in Hamburg Station macht. Auch CHOREOGRAPHIC CAPTURES ist dabei! Das Forum bringt KünstlerInnen des Tanzes, VideofilmerInnen und Medienfachleute zusammen. Gemeinsam sollen neue Strategien entwickelt werden, um die mediale Präsenz des Tanzes zu stärken.

Anmeldung > tanz-medial@dachverband-tanz.de



DANCE @ DOK.fest – Gaga beim DOK.fest und bei der TANZWERKSTATT EUROPA

Mit monumentalen Bildern, tiefer Analyse und viel Gefühl erzählen Dokumentarfilme auf dem 31. DOK.fest München Geschichten von Tanz rund um den Globus. U.a. der Film „Mr. Gaga“ über Ohad Naharin, Begründer der legendären Gaga-Tanztechnik und künstlerischer Leiter der Batsheva Dance Company . Der Filmemacher und langjährige Freund Tomer Heymann zeichnet die einzelnen Stationen von Naharins Lebens nach. In Probesituationen, Tanzsequenzen und privaten Archivaufnahmen entsteht das Bild des Menschen Ohad Naharin.

Trailer:

https://www.dokfest-muenchen.de/images/a...AGA_TRAILER.mp4

Termine >

Freitag, 06.05.2016, 19:30 H ARRI Kino
Sonntag, 08.05.2016, 18:00 H Rio 1
Mittwoch, 11.05.2016, 21:30 H ARRI Kino
Freitag, 13.05.2016, 14:30 H HFF – Audimaxx

Bei der TANZWERKSTATT EUROPA wird die ehemalige Batsheva-Tänzerin Bosmat Nossan „Gaga/Dancers“, Naharins Bewegungssprache, die Tanz als universellen Heilungsprozess versteht, unterrichten.

Alle Informationen zur Workshop-Anmeldung auf www.jointadventures.net!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen