Forum und Online-Archiv

#1

2016-04-28 Newsletter des ITI-Germany

in 2016 28.04.2016 14:26
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Newsletter 04/2016

Liebe Leserinnen und Leser,

spannende Diskussionen mit neuen Sichten auf Gegenwart und Zukunft des Kontinents konnte erleben, wer am 09./10. April Gelegenheit zur Teilnahme an der Jahrestagung des deutschen ITI hatte.

Unter dem Titel „Perspektive Post-Europa“ debattierten Kunst und Soziologie, Theater und Politik miteinander – Auftakt auch für eine stärkere Hinwendung des ITI zu europäischer Zusammenarbeit, namentlich der Zusammenarbeit von Theaterleuten in West- und (Mittel-)Osteuropa.

In künftigen Ausgaben unseres Newsletters wird diese thematische Fokussierung merklich spürbarer werden. Heute beschränken wir uns hinsichtlich der Jahrestagung - neben der Meldung über neues ITI-Leitungspersonal - einstweilen überwiegend auf optisches Material.

Wir wünschen neuerlich eine gleichermaßen erhellende wie erfreuliche Lektüre.

Ihre/Eure ITI-Geschäftsstelle


INHALT

NEWS ZUM ITI, PROJEKTE UND KULTURPOLITISCHE THEMEN
Politische Instabilität und fehlende Finanzen: ITI-Weltkongress in Manaus (Brasilien) abgesagt
"Theater der Welt" 2017: Vorschläge zur Programmgestaltung bis 30. Juni 2016 erbeten
ITI-Jahrestagung „Perspektive Post-Europa“ | Impressionen vom 09. und 10. April 2016
ITI-Jahrestagung | Neuer Vorstand gewählt
„Willkommen“ auf Touring Artists: Neue Informationen zur Arbeit mit geflüchteten Künstler*innen
Welt-Tanztag am 29. April 2016 | Botschaft von Salā Lemi Ponifasio
„Transforming Acts“ | Neue Gastspielstation vom 20. bis 24. April 2016 in Wien
Music Theatre NOW Meeting @ Operadagen | 22. bis 26 Mai 2016 in Rotterdam
Langjährige Präsidentin des ITI-Weltverbandes, Martha Coigney, verstorben
ITI-Mitglied Burkhart Seidelmann verstorben

AUSSCHREIBUNGEN
„ArtsOasis“ 25. Mai bis 01. Juni 2016 in der Toskana | Umgehende Bewerbung angeraten
Theaterprojekt nach Motiven I.B. Singers in Lublin (Polen) | 15. Mai 2016 Bewerbungsschluss
INSTANT ACTS gegen Gewalt und Rassismus | Künstler*innen bewerben sich bis 01. Juni 2016
„CAMP&CAMPUS: Das Asyl des müden Europäers“ | Wiesbaden Biennale August/September 2016

VERANSTALTUNGEN
„tax together“ : Steuer-Workshop für international mobile Künstler*innen am 28. April 2016
FIDENA 2016 – Figurentheater der Nationen 04. bis 12. Mai 2016 im Ruhrgebiet | Start in Bochum
„Shakespeare – Liebe, Tod & Traum“ | Außergewöhnliches Theater-Projekt in Rheinland-Pfalz

SONSTIGES
„Theater ohne Tanz – das geht für mich gar nicht“ | Botschaft Sandra Hüllers zum Tanzjahr 2016
„Internationalisierung & Export“ | Studie zur Lage der Kultur- und Kreativwirtschaft
„Kubinaut": Kulturbuddys für gemeinsame Freizeit mit Geflüchteten gesucht
Zukunftssicher mit neuen transkulturellen Studiengängen: Theaterwissenschaft in Leipzig

NEWS ZUM ITI, PROJEKTE UND KULTURPOLIK[/b

[b]Newsletter auf der Homepage lesen:

http://www.iti-germany.de/index.php?id=n...111010000100001

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen