Forum und Online-Archiv

#1

2016-01-18 Rat&Tat Neujahrsstart 2016

in 2016 18.01.2016 13:09
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge



Rat&Tat Neujahresstart 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

wir wünschen Euch/Ihnen Allen ein zauberschönes 2016!
Wir sind mittendrin!

Herzlich
Ihr/Euer Rat & Tat kulturbuero

Nyx e.V. / LTT // Believe Tank
Mein Glaube gehört mir!
Ein Projekt über Glaubensfragen
15. Januar 2016, 20.00 Uhr

Landestheater Tübingen
Ist Glaube Privatsache? Braucht es überhaupt eine Institution wie die Kirche? Darf man, kann man oder muss man sogar über den Glauben öffentlich reden, ihn sichtbar leben, sich zu seinem Glauben oder seinem Nicht-Glauben bekennen? Braucht Tübingen endlich einen öffentlich geführten Glaubensstreit oder gilt: Wir haben ein Recht darauf, dass die anderen uns nicht mit ihrer Religion belästigen?
Das über zwei Spielzeiten angelegte Projekt BELIEVE TANK geht in seine nächste Runde. Im Januar laden wir alle Glaubenden und Nichtglaubenden zu einem Gesprächs-Speed-Dating ein. Zentrale Frage: Was Sie schon immer über meinen Glauben wissen wollten (und bisher nicht zu fragen wagten).
Infos zur Veranstaltung beim Landestheater Tübingen:
http://www.landestheater-tuebingen.de/ev...date/1452812400

Anna Konjetzky
||: Ein Bein hier und ein Bein dort :||
24. Januar 2016, 16.30 Uhr / 25. Januar 2016, 11.00 Uhr
Theater Heidelberg, Tanzbiennale

||:ein Bein hier und ein Bein dort:|| ist eine Reise in den Kopf eines Kindes, zu all jenen Fantasiewesen, zu allen Erinnerungen, zu den Träumen und Gedanken, die dort ihren Platz haben. Vor allem aber zu jenen Parallelwelten, die in den Köpfen leben – gespeist aus Fantasie oder Erinnerung. Es sind die Orte, an denen die Monster wohnen – die guten und die bösen –, Orte, an denen das Grauen herrscht, und solche, die Heimat und Trost bedeuten.
Infos zur Veranstaltung:
http://www.ratundtat-kulturbuero.de/projekt/einbeinhier/
Im Rahmen der Tanzbiennale Heidelberg:
http://www.theaterheidelberg.de/?events=...24-01-2016-1630

art-in research
Schwerpunkt: Der soziale und politische Körper
Forschungszeitraum 25. bis 30. Januar 2016
Herzliche Einladung zur öffentlichen Präsentation am 29. Januar 2016, 19.00 Uhr, Anmeldung unter ad@ratundtat-kulturbuero.de
Tanztendenz München e.V.

art-in research ist ein Forschungsformat das 2012 von Judith Hummel, Klaus Janek und Heidi Schnirch gegründet wurde und findet 2016 zum dritten Mal statt. Es untersucht die Beziehung und Kompositionsmöglichkeiten von Klang und Bewegung im Hinblick auf unterschiedliche Schwerpunkte. In dieser Ausgabe bildet den Schwerpunkt das Thema: Der soziale und politische Körper. Wir laden Interessierte herzlich zur öffentlichen Präsentation am 29. Januar ein.
Eine Performance bedeutet sowohl für Betrachter als auch für Performer einen Moment der Entscheidung, nämlich gemeinsam Zeit an einem Ort und Raum zu verbringen. Das Entstehen einer (inneren) Haltung zum Geschehen ist eine Gegebenheit. Diese Haltung und der Moment des Teilens mit dem Publikum interessiert uns im Bezug auf ein soziales Gefüge miteinander und damit auch bezüglich einer Form der politischen Haltung.
Infos zu den Veranstaltungen: http://www.ratundtat-kulturbuero.de/projekt/art-in-research/

fastfood theater
Auftakt FASTFOOD IMPROCUP 2016
23. Januar 2016, 18.30 Uhr Einlass, 20.00 Uhr Beginn
Schlachthof München

Am 23. Januar 2016 startet zum 12. Mal der fastfood Improcup. Neben den lokalen Akteuren sind in diesem Jahr Improspielerinnen und -spieler aus Düsseldorf, Bozen, Graz und Wien zu sehen. In 6 Begegnungen treten 8 Teams gegeneinander an und überraschen das Publikum und sich selbst mit aus dem Stehgreif improvisierten Szenen, die die Welt noch nicht gesehen hat – und auch nie wieder sehen wird. Denn auch das ist der Reiz des Improtheaters.
Wie bereits im letzten Jahr dürfen sich auch 2016 die Sieger der „Auftsteiger-Liga“, dem Münchner Impro-Nachwuchs-Turnier, mit den Profis messen. Neu ist allerdings, dass sie es gleich zum Auftakt tun – und zwar gegen kein geringeres Team als die Improcup-Sieger vom letzten Jahr, „Improvista Social Club“ aus Wien.
Infos zum IMPROCUP: http://www.improcup.de
Karten beim Schlachthof München: http://www.im-schlachthof.de

Rat & Tat kulturbuero GbR
Katrin Dollinger & Anna Donderer, Laura Martegani
Schleißheimer Str. 92
80797 München

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen