Forum und Online-Archiv

#1

2015-10-28 Kulturmarken-Gala "Night of Cultural Brands"

in 2015 28.10.2015 10:58
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Erleben Sie die Kulturmarken-Gala „Night of Cultural Brands“ am 29. Oktober im Home-Entertainment!

Livestream der Deutschen Welle ab 18:55 Uhr unter dw.com/kulturmar

Am 29. Oktober 2015, zum zehnjährigen Bestehen der „Night of Cultural Brands“ werden die Kulturmarken Awards im TIPI am Kanzleramt in Berlin verliehen.

Aus 99 Wettbewerbsbeiträgen in 7 Kategorien wählte eine 29-köpfige Expertenjury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Oliver Scheytt, Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., 21 Bewerbungen und Vorschläge, von denen sieben als Preisträger auf der Jubiläumsgala vor 575 Gästen aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien geehrt werden. Erstmals überträgt ab 18:55 Uhr die Deutsche Welle den Abend live auf dw.com/kulturmarken.

Causales rollt den roten Teppich für die Helden der Kulturszene aus!

Eröffnet wird die diesjährige Kulturmarken-Gala um 20:00 Uhr durch Peter Limbourg, Intendant der Deutschen Welle, Prof. Dr. Oliver Scheytt, Präsident der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V. und von den Initiatoren Eva Nieuweboer und Hans-Conrad Walter. Andrea Thilo führt als Moderatorin durch den unvergesslichen Abend, ergänzt von Showacts von Marcus Jeroch (Deutscher Comedy Preis 1998, Deutscher Kabarett-Preis 2000), der das Publikum mit seinen Wort-Akrobat-Künsten begeistern wird.

Ab 22 Uhr startet im TIPI eine große Sause zum 10jährigen Jubiläum des Kulturmarken-Awards mit Überraschungsgästen, umfangreichen Buffet und Getränken, entspannten Netzwerken mit den Referenten vom Kulturinvest-Kongress, den Juroren, Laudatoren, Nominierten und Preisträgern sowie Partnern und Sponsoren des Kulturmarken-Awards. Zum Abendprogramm: http://kulturmarken.de/veranstaltungen/k...a/abendprogramm

Lassen Sie sich verführen mit „Phantasie aus tausend Perlen“!

Die Rotkäppchen-Sektkellerei fördert die Preisverleihung der 10. Kulturmarken Awards am 29. Oktober im TIPI am Kanzleramt mit dem exklusiven Ausschank von Sekt und Wein. Die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH wurde 1856 in Freyburg (Unstrut) von den Brüdern Moritz und Julius Kloss und deren Freund Carl Foerster gegründet. Heute ist „Deutschlands Haus aus Sekt, Spirituosen und Wein“ an fünf Standorten in Deutschland vertreten und produziert mit mehr als 500 Mitarbeitern erfolgreich Sekt, Wein, Spirituosen und Trendgetränke. Mehr über die 40 Partner des Kulturmarken-Awards: http://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award/partner-award

Genießen Sie den ganzen Abend köstliche Bierspezialitäten!

Zum Empfang vor der Preisverleihung und natürlich auch auf der Jubiläumsparty der Kulturmarken-Gala gibt es Köstritzer Bierspezialitäten. Köstritzer ist seit über 20 Jahren das beliebteste Schwarzbier Deutschlands. Die Spezialität der Köstritzer Schwarzbierbrauerei, einer der modernsten Braustätten Thüringens, wird in 58 Länder exportiert. Die starke Position kommt auch den anderen Produkten des Hauses zu Gute, die sich genauso positiv entwickeln, z.B. Köstritzer Edel Pils, Köstritzer Spezial Pils oder das naturbelassene Kellerbier. Mit Pale Ale, Witbier und Red Lager erweitert die Köstritzer Schwarzbierbrauerei ihr Portfolio um drei weitere Bierspezialitäten unter dem Dach der “Köstritzer Meisterwerke“. Das Sport- und Kultursponsoring auf regionaler sowie internationaler Ebene ist ein weiterer Erfolgsfaktor von Köstritzer. Mehr über die 40 Partner des Kulturmarken-Awards: http://kulturmarken.de/veranstaltungen/k...d/partner-award

Berauschen Sie sich mit Longdrinks von Fritz Kola!

Fritz Kola ist seit 8 Jahren Förderer des Kulturmarken-Award und beide Gründer insbesondere Mirko Wiegand sind den Kulturmarken-Award-Gründern sehr verbunden. Eine Gründerfreundschaft eben. „Das geht auch besser!“ sagten sich zwei Freunde, kratzten ihr Geld zusammen und gründeten 2003 in einem Hamburger Studentenwohnheim fritz-kola. Ihre Mission: eine neue kola, die besser als alles ist, was die großen Brausekonzerne zu bieten haben. Um unser Qualitätsversprechen auch halten zu können, haben wir eine klare Haltung zur Herstellung und kooperieren zum größten Teil mit familien- und inhabergeführten Betrieben zusammen. Schließlich ist ein Getränk nur so gut wie seine Macher und Zutaten! Wir geben alles, um euch die besten Limonaden und Schorlen zu bieten. Ohne Kompromisse. Mehr über die 40 Partner des Kulturmarken-Awards: http://kulturmarken.de/veranstaltungen/k...d/partner-award

Exklusive Gaumenfreuden mit kulinarischen Köstlichkeiten!

Nachdem es letztes Jahr zur Preisverleihung leider nur Brezeln gab, tischt die Spitzengastronomie vom TIPI in diesem Jahr nach der Preisverleihung ab 22 Uhr so richtig auf. Wir haben schon mal in die Buffetkarte geschaut. Vorspeisenbuffet: Rosa gebratener Rinderbraten mit Sahnemeerrettich und Remoulade, Schafskäse mit Melone und Limettenvinaigrette, Salat von Mozzarella und Antipastigemüse mit Rucola Pesto, Fenchelsalat mit Orangen und Champignons, Bunter Linsensalat mit gebratener Chirozo. Hauptspeisen: Züricher Geschnetzeltes mit roter Beete und gefärbtem Reis, Hühnerfrikasse mit Flusskrebsen und Reis, gebratenes Zanderfilet mit Schmorgurken und Petersilienkartoffeln, Dessertbuffet: Joghurtterrine mit Beerenkaltschale, Birnentarte, Creme Brulee am Buffet abgeflämmt, Erdbeerchalotte mit Schokoladensauce. Hier geht’s zur Menükarte: http://kulturmarken.de/veranstaltungen/k...gala/menuekarte

Heiße Rhythmen live auf der Bühne: “Classic meets Cuba“!

Die Klazz-Brothers heizen ab 22:40 Uhr zur Jubiläumssause so richtig ein. Im Zusammenspiel mit Cuba Percussion zeigt sich die besondere Vorliebe der Klazz Brothers für lateinamerikanische Klänge innerhalb ihres meisterhaften Wandels zwischen den musikalischen Stilen. Aus der einzigartigen Verbindung von klassischer europäischer Musiktradition mit Elementen des Swing und Latin Jazz und der nahezu unendlichen Vielfalt kubanischer Rhythmen hat das Quintett ein völlig neues Klangbild kreiert. Hinter dem unverwechselbaren dynamischen Sound von Klazz Brothers & Cuba Percussion steht höchster künstlerischer Anspruch und größte tonsetzerische Sorgfalt. Auf diese Weise entstehen neue, faszinierende Werke mit viel Freiraum für Improvisation. Reinschauen: https://www.youtube.com/watch?v=Y4cJs65C1e8

Danke an die Partner für die Unterstützung!

Der Kulturmarken-Award und die „Night of Cultural Brands“ werden ohne einen Cent öffentlicher Fördergelder realisiert. Dies ist dem Engagement der Initiatoren Hans-Conrad Walter und Eva Nieuweboer, der 29-köpfigen Jury aus Wirtschaft, Politik, Medien und Kultur sowie aller Mitwirkenden zu verdanken, stets unterstützt von starken Partnern. Unser besonderer Dank gilt dabei den Premiumpartnern: RSM Verhülsdonk, BMW-Group, Der Tagesspiegel, arte Magazin und der Deutsche Welle, sowie den Kategoriepaten: Mihai-Gesellschaft für Mediaservice und der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing sowie den über 30 Event- und Medienpartnern. Die Veranstaltung ist der Höhepunkt des 7. KulturInvest-Kongresses in Berlin. Dieser europäische Branchentreff für Kulturmanagement, -marketing und -investment findet in diesem Jahr am 29. und 30. Oktober 2015 mit insgesamt 500 Teilnehmern in den Verlagsräumen des Tagesspiegel am Askanischen Platz statt. http://kulturmarken.de/veranstaltungen/k...est-kongressken[/b]

Causales - Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH
Bötzowstraße 25
10407 Berlin
Germany
Geschäftsführung: Hans-Conrad Walter
Fon: +49(0)30-53-214-391
Fax: +49(0)30-53-215-337


zuletzt bearbeitet 28.10.2015 10:59 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen