Forum und Online-Archiv

#1

2014-06-30 tanznet.de no 215

in 2014 30.06.2014 11:24
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

TANZNETZ.DE AKTUELL - NO.215


DIESE WOCHE: REINHILD HOFFMANN
WEIGELT.WEB - "MEINE" CHOREOGRAFEN

Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.
Veröffentlicht am 30.06.2014, Autor gert weigelt


MÄCHTIG, GEWALTIG, ZERBRECHLICH UND ZART
„Josephs Legende“ von Stijn Celis und „Tanzsuite“ von Alexei Ratmansky
„Hommage an Richard Strauss“ - ein Abend der Gegensätze für das Semperoper Ballett
Veröffentlicht am 30.06.2014, Autor Boris Michael Gruhl


DIE ARITHMETIK DER KREATIVITÄT
Lisa Hinterreithner und Julius Deutschbauer performen in der Sommerszene Salzburg
Überall stehen Artefakte. Eine geschmackvoll arrangierte Sammlung und wohlfeile Galerie-Szenografie der Performance „automatisch – idiotisch – als ob – genau“ beherbergen die "Kavernen 1595".
Veröffentlicht am 30.06.2014, Autor Ingrid Türk-Chlapek


BEWEGTE MEMORIALE
„20 Dancers for the XX Century“: Tanz am Treptower Ehrenmal
Mit einer ungewöhnlichen Über-Performance eröffnete bei Foreign Affairs der Fokus Tanz. Gewidmet ist er Boris Charmatz, der in Rennes ein höchst lebendiges Musée de la danse aufbaut, in dem nicht ausgestellt, sondern praktiziert wird.
Veröffentlicht am 29.06.2014, Autor Volkmar Draeger


HERRLICH SPRÖDE
Zufit Simon im Schwere Reiter München
Diesen Namen muss man sich merken. Sie bewegt sich weit auf die Tanzfläche mit trocken-kurzen, Arme schleudernden Sprüngen – und man weiß sofort: „all about nothing“ wird gut.
Veröffentlicht am 29.06.2014, Autor Malve Gradinger


PIMP UP YOUR LEBENSLAUF!
"limited edition" auf K3 - Tanzplan Hamburg
Humoristische Clownsnummern sind selten in der zeitgenössischen Tanzszene: Helen Schröder und Katya Statkus träumen in ihrem Wettkampf um den Titel der besten Nachwuchschoreografin 2014 von einem perfekten Lebenslauf.
Veröffentlicht am 28.06.2014, Autor Gastautor


ALICE IN BELLA ITALIA
Überraschung: Mauro Bigonzetti choreografiert „Alice“ für Gauthier Dance
Die ganze Truppe formt immer wieder überraschende Tableaus, in die sich die literarischen Figuren einfügen, wie es gerade so kommt. Eric Gauthier, der in die Rolle des englischen Autors schlüpft, hält verbal dagegen.
Veröffentlicht am 27.06.2014, Autor Isabelle von Neumann-Cosel


ANZEIGE
BORIS CHARMATZ: "MANGER". MUSÉE DE LA DANSE – CHOREOGRAFIE FÜR 14 TÄNZER.

Mit ›manger‹ präsentiert die Ruhrtriennale 2014 die langerwartete Uraufführung des neuen Stücks des französischen Choreografen Boris Charmatz. In der Performance stoßen zwei auf den ersten Blick gegensätzliche Vorstellungswelten aufeinander: Essen und Tanz.


ANZEIGE
TANZWERKSTATT EUROPA

Bei der TANZWERKSTATT EUROPA 2014 in München können Profis und tanzbegeisterte Amateure wieder in verschiedenen Tanztechniken trainieren, wertvolle Einblicke in aktuelle künstlerische Arbeitsweisen erhalten, eigenes Material ausprobieren oder den Körper bei Bodywork entspannen. Jetzt anmelden!

Herausgeber: www.tanznet.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen