Forum und Online-Archiv

#1

2010-01-22 Gastpielförderung Freie Theater Bayern - Theaterkatalog

in 2010 22.01.2010 09:49
von Forumsleitung • Forumsleitung | 1.990 Beiträge

2010-01-22 Gastpielförderung Freie Theater Bayern - Theaterkatalog



Der Theaterkatalog der förderungsfähigen Gastspielproduktionen ist fertig.

46 Theater bieten darin 73 Produktionen aus allen Sparten an.
Mit 100 Seiten Umfang ist das Angebot deutlich umfangreicher, als wir es erwartetet hatten.
Das ist bereits ein Erfolg und Nachweis für den Bedarf eines solchen Förderinstrumentes.

Darin stellt ein Teil der Freien Theater ihr Gastspielangebot vor.
Im ersten Jahr der Durchführung wurde der Schwerpunkt auf größere Inszenierungen mit mehreren Darstellern und Mitwirkenden gelegt, bei denen die höheren Kosten Gastspiele erschweren.

Webseite zur Förderung
http://www.freie-theater-bayern.de/gastspielfoerderung/

Theaterkatalog als PDF
http://www.freie-theater-bayern.de/gasts...aterkatalog.pdf

Theaterkatalog als Webseite
http://www.freie-theater-bayern.de/theaterkatalog/

Pressemeldung des Ministeriums vom 25.2.2010
Im Anhnag als PDF.



Grußwort



Die kulturelle Vielfalt Bayerns ist das Ergebnis eines ständigen Prozesses der kreativen Entwicklung und Veränderung. Dies gilt im Besonderen für die Theaterlandschaft. Eine herausragende Bedeutung haben dabei die freien und privaten Theater. Mit ihrer Experimentierfreude und Flexibilität, ihrem künstlerischen Einsatz und nicht zuletzt mit ihrem großen Engagement im Bereich des Kinder- und Jugendtheaters sorgen sie maßgeblich dafür, dass Theaterkultur nicht nur an den städtischen und staatlichen Bühnen der großen Städte erfahrbar wird.

Genau hier setzt das neue Förderprogramm „Gastspielförderung Freie Theater Bayern“ an. Es will nachhaltige Arbeitsbeziehungen schaffen und vorhandene Ressourcen nutzen, um den Austausch und die Präsenz der freien und professionellen Theatergruppen mit ihren zahlreichen und vielfältigen Produktionen innerhalb Bayerns zu stärken.
Dies ermöglicht einerseits kleineren Städten und Kommunen, die kein eigenes Theater besitzen und als Veranstalter auftreten, professionelles Theater mit größeren Ensembles und aufwendigeren Inszenierungen in die Fläche zu bringen. Andererseits haben freie Gruppen die Gelegenheit, sich überregional zu präsentieren.

So profitieren Theatermacher, Kommunen und Zuschauer von dieser Fördermaßnahme gleichermaßen. Das freut mich ganz besonders.

München, im Dezember 2009

Dr. Wolfgang Heubisch

Bayerischer Staatsminister
für Wissenschaft, Forschung und Kunst


Dateianlage:

zuletzt bearbeitet 02.03.2010 14:15 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: theaterwerkstatt
Forum Statistiken
Das Forum hat 2539 Themen und 3598 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen