Forum und Online-Archiv

#1

2019-04-15 Bundesakademie für kulturelle Bildung Wolfenbüttel - Programminformation

in 2019 15.04.2019 20:50
von Andrea Schmelzle • Aktiver Nutzer des Forums | 90 Beiträge

Programminformation
Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel
Darstellende Künste




Sind unsere Theater wirklich schon Zentren von politischem Gespräch der Stadtgesellschaft? Sind sie Heimat einer demokratischen Diskussions- und Streitkultur, von der wir gerne wollten, dass sie es wären? Bewegen wir uns nicht in einer »Blase«, weil unser Programm nur das Publikum erreicht, das uns ohnehin weltanschaulich nahesteht? Wie können wir Räume für Vielstimmigkeit eröffnen? Halten wir Gegenwind und Widerspruch aus? Wie gehen wir gegen rassistische und nationalistische Agitation und Propaganda vor? Die Fachtagung »Vielstimmigkeit?! Verhandlungen des Politischen im Theater« vom 23. bis 25. Juni widmet sich in Vorträgen, Workshops, Formaten für Austausch und Beratung genau diesen Fragen.

Wenn Sie bei uns schon einmal an einem Kurs teilgenommen haben, den Theater- oder Tanzkünstler_innen leiten, dann haben Sie vielleicht gedacht: "Schade, dass wir nur Videoaufzeichnungen der Arbeiten sehen können." Das wird in den nächsten Monaten gleich zwei Mal anders sein. Im Rahmen von internationalen Festivals in Hannover und Braunschweig können Sie mit Künstler_innen arbeiten, deren Projekte Sie im Festival live sehen werden: mit Mats Staub, Sawako Nunotani, Michael Krauss und Nadja Weber.

Mehr zu all dem finden Sie unten.

Vielstimmigkeit?! Verhandlungen des Politischen im Theater
Fachtreffen mit Workshops
23. bis 25. Juni 2019
Kosten: 49,50 € (ohne Ü/Frü)


Viele Theaterschaffende greifen aktuelle politische Themen in ihrer Kunst auf, um damit in den gesellschaftlichen Diskurs zurück zu wirken. Um ihre Stadtgesellschaft zu erreichen. Um Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Wie sollen sie mit Menschen im Zuschauerraum umgehen, die sich als Störer_innen und Zwischenrufer_innen inszenieren, die nicht an Dialog, sondern an Agitation und Propaganda interessiert sind? Was können kulturelle und politische Bildungsarbeit voneinander lernen, wie können sie zusammenwirken?

»Vielstimmigkeit?!« richtet sich an Theatermacher_innen, kulturelle und politische Bilder_innen sowie Multiplikator_innen aus beiden Bereichen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.
Anmeldeschluss: 27. Mai 2019


.......................................................................................

Ein gutes Gespräch. Begegnung und Kurzworkshop mit Mats Staub
21. Juni 2019
14.00 bis ca. 22.00 Uhr, in Hannover
Kosten: 53,- € (ohne Ü/VP, inkl. Eintrittskarte)
Leitung: Mats Staub


In Mats Staubs jüngstem Langzeitprojekt, einer Videoinstallation, wird ein Sprechen über Dinge erprobt, die wir sonst ausklammern: »Death and Birth in My Life« bringt Menschen zusammen, die sich gegenseitig ihre Erlebnisse mit Tod und Geburt erzählen.

Herzlich eingeladen zur Teilnahme an diesem Tag sind Künstler_innen, Lehrende, Studierende, Theater- und Kunstvermittler_innen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.
Anmeldeschluss: 22. Mai 2019

.......................................................................................

DANCING WITH ROBOTS.
Workshop zwischen Tanz, Figurentheater und Robotik
26. Oktober (Vorstellungsbesuch) und 27. Oktober (Workshop 11.00 bis 16.00 Uhr), in Braunschweig
Kosten: 85.- € (ohne Ü/VP, inkl. Eintrittskarte)
Leitung: Sawako Nunotani, Michael Krauss, Nadja Weber

Wir begeben uns auf die Suche nach dem ROBOTER in uns! Der Workshop ermöglicht erste Einblicke in die Arbeit mit komplexen Robotik-Objekten und Sensoren. Im Workshop mit Sawako Nunotani (Tanz/Choreografie), Michael Krauss (Regie/Szenografie/Robotik) und Nadja Weber (Mediensteuerung/Sensorik) nehmen die Teilnehmer_innen sich selbst als Maschinen an.
Der Kurs richtet sich an Figurenspieler_innen, Tänzer_innen, Performer_innen und Studierende. Auch Theater- und Tanzvermittler_innen sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier:
https://www.bundesakademie.de/programm/d...etails/dk32-19/
Anmeldeschluss: 15. September 2019


Kontakt
Dr. Birte Werner
Bundesakademie für Kulturelle Bildung
Programmleiterin Darstellende Künste
Tel.: 05331-808-424
Fax: 05331-808-413
E-Mail: birte.werner@bundesakademie.de
Internet: www.bundesakademie.de
NEWSLETTER ABBESTELLEN
Diese E-Mail wurde an info@freie-theater-bayern.de geschickt. Möchten Sie in Zukunft keine Informationen mehr von uns per Newsletter erhalten, können Sie sich hier abmelden.

20
Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel e.V., Schlossplatz 13, 38304 Wolfenbüttel,
Tel.: 05331/808-411, Fax: 05331/808-413, E-Mail: post@bundesakademie.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Frederieke_B
Forum Statistiken
Das Forum hat 2622 Themen und 3703 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen