Forum und Online-Archiv

#1

2016-03-11 ESF - Fördermittel für Projektträger

in 2016 11.03.2016 10:55
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Bereits im kommenden Monat bieten wir in Berlin weitere praxisbezogene Seminare und Webinare rund um das Thema EU-Fördermittel und Projektmanagement an.

Als Sonderaktion des Monats vergeben wir 50 kostenfreie Plätze zu unseren Webinaren und 15 Kompaktübersichten zu den wichtigsten EU-Förderprogrammen im A0-Plakat-Format.

Nachfolgend haben wir die Fortbildungsangebote aufgelistet und auch jeweils den Link zu weiteren Informationen und zur Anmeldung beigefügt.

Gerne können Sie sich mit unserer Kundenberatung auch telefonisch in Verbindung setzen, um weitere Informationen zu erhalten.


Welche Fortbildungmöglichkeiten können wir Ihnen demnächst anbieten?


ESF-Einsteiger-Seminar (220€ inkl. MwSt.)
In diesem Tagesseminar geben wir Ihnen einen Einblick zu den neuen Anforderungen an künftige ESF-Antragsteller. Ein weiterer Kurs-Schwerpunkt beschäftigt sich mit der Struktur der Verteilung der ESF-Mittel auf der Bundes- und Landesebene und geht ausführlich auf die ESF-Bundesebene ein.

Tagesagenda:

die Verteilung des Europäischen Sozialfonds auf Bundesebene und in den einzelnen Bundesländern
die neuen Anforderungen an die EU-Antragsteller
die neue Struktur der ESF-Bundesprogramme und die einzelnen Mittelverwalter
einzelne ESF-Bundesprogramme én Detail


ESF-Antragsstellung (230€ inkl. MwSt.)
In diesem Tagesseminar geben wir Ihnen einen Einblick zu den neuen Anforderungen an künftige ESF-Antragsteller, hier insbesondere in Bezug auf die Phase der ESF-Antragsstellung. Das Ziel des Seminars ist daher, den Teilnehmer*innen anhand der aktuellen Richtlinien, Calls und -Antragsformulare praxisnah zu zeigen, wie sie ihre Projektthemen erfolgreich in die neuen Strategien der EU verankern und so statt einer Ablehnung eine Fördermittelzusage bekommen können.

Tagesagenda

die neuen Anforderungen an die ESF-Antragsteller én Detail
Einstieg in die ESF-Förderkonditionen - die aktuellen Calls richtig lesen und verstehen
ESF-Antragstellung en Detail am Beispiel eines konkreten ESF-Antrages (Bund)

ESF-Projektabrechnung (240€ inkl. MwSt.)
Der absolute Kurs-Schwerpunkt dieses Tagesseminar beschäftigt sich daher mit der EU-konformen Abrechnung von ESF-Fördermitteln. Dabei gehen wir nicht nur auf die reinen theoretischen aber auch wichtigen Formalien ein, sondern verorten diese dann auch ganz praktisch in entsprechende ESF-Abrechnungstemplate.

Tagesagenda

die neuen Anforderungen an die ESF-Abrechner én Detail
Anforderungen an Zwischen- und Endberichte im Verbalteil
Anforderungen an die Budgetabrechnung
ESF-Abrechnung én Detail am Beispiel eines konkreten ESF-Abrechnungstemplates
Alle Informationen zu diesen drei ESF-Tagesseminaren erhalten Sie bei uns unter www.euroconsults.eu/esf

Im Bundle aller drei Tagesseminare bekommen Sie übrigens einen Rabatt von 40€.


NEU: Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in | Projektmanager*in - Berlin

Die maßgeschneiderte mehrwöchige Weiterbildung zum/zur EU-Fundraiser*in | Projektmanager*in vermittelt den angehenden EU-Fundraiser*in | Projektmanager*in im Blended-Learning-Verfahren (3 Wochen Präsenzphase, 14 Wochen E-Learning von Zuhause) eine umfassende Kompetenz zu allen Bereichen der europäischen Antragsstellung, des EU-Projektmanagements und der Verwaltung europäischer Fördermittel.
Nach der Weiterbildung sind Sie in der Lage, auch mit den profilierten Antragsstellern im Wettbewerb um europäische Förderungen mitzuhalten. Der Kurs ist zertifiziert und daher bis zu 100% förderbar!

Info: www.euroconsults.eu/fundraiser

Seminarangebote www.euroconsults.eu/seminar

Erfolgreiches Projektmanagement in EU-Projekten
Im Laufe dieses Tagesseminars werden Sie mit einigen der wichtigsten Ansätze des EU-Projektmanagements vertraut gemacht. Sie erhalten einen fundierten Einstieg in die wichtigsten Methoden, Techniken und Werkzeuge des Projektmanagements. Sie lernen, wie Sie Ihr EU-Projekte professionell planen, starten und steuern. Mithilfe des Tagesseminars können Sie Projekte selbstständig, strukturiert und zielorientiert planen und durchführen.

KMU
Dieses Tagesseminar ist konzipiert für Erstantragsteller, die einen schnellen Einstieg in dieses besonders für Kleine und Mittlere Unternehmen interessante EU-Förderinstrument benötigen.

EU-Einsteiger Dieses Fördermittel-Seminar bieten wir für Neueinsteiger in die "Europäische Förderlandschaft" an, die noch keine Grundkenntnisse zu den EU-Förderstrategien sowie den Verteilungsprozessen auf den Ebenen der EU in Brüssel, des Bundes und des jeweiligen Bundeslandes haben.

Darüber hinaus geben wir einen Überblick, welche Mittel wohin fließen und welche Regeln für eine Beantragung auf der jeweiligen Ebene gelten.

Alles leicht verständlich für Neueinsteiger! Übersichtlich visualisiert und in einem ansprechenden und sehr umfangreichen Handout für jeden Teilnehmer aufbereitet.

Budgetierung in EU-Projekten Das Ausarbeiten eines Budgets für ein EU-Projekt lässt sich nur wenig mit der finanziellen Planung nationaler oder regionaler Projekte vergleichen. Im europäischen Kontext greifen andere Konstellationen und sind die europäischen Prioritäten auch in der finanziellen Umsetzung anders zu setzen.

Das Eintages-Seminar geht darauf detailliert ein, und stellt am Vormittag kompakt und gut visualisiert die theoretischen Grundlagen der finanziellen Planung von EU-Projekten vor.

EU-Anträge gut und richtig schreiben In diesem eintägigen Seminar erfahren Sie, wie Sie einen EU-Antrag im Verbalteil entsprechend der EU-Anforderungen richtig konzipieren und auf die einzelnen Themenkomplexe mit den richtigen Strategien und Antworten herangehen.

Wir zeigen Ihnen an Hand von fünf konkreten Antragsbeispielen, wie die Juroren denken, welche Antworten eigentlich erwartet werden und welche klassischen Fehler Sie vermeiden können.

Abrechnung von EU-Projekten Rund 60% aller EU-Projektabrechnungen werden von der EU im ersten Anlauf beanstandet und müssen dann nachgebessert werden, sofern dies überhaupt noch machbar ist. Nachbesserungen können sich dann auch schon einmal über 2 Jahre hinziehen, ehe die Abschlusszahlung durch die mittelverwaltende Stelle überwiesen wird.

Nicht selten haben unversierte Projektträger zum Abschluss ihres Projektes und mit der Bestätigung des Endbericht einen geänderten Bewilligungsbescheid, den sie dann aus Unwissenheit oft akzeptieren, obwohl sehr wohl Möglichkeiten einer erfolgreichen Intervention und Nachbesserung bestehen.

Kreatives Europa - KULTUR
Dieses Tagesseminar gibt aus Sicht eines erfahrenen und erfolgreichen Kultur - Antragstellers, Projektbegleiters und Jurors zu diesem Teilprogramm KULTUR gute Einblicke in die aktuellen Tendenzen des EU-Förderprogramms "KREATIVES EUROPA" - Bereich Kultur.

Die Teilnehmer*innen erfahren am Vormittag zunächst, wie das Teilprogramm "KULTUR" innerhalb des Rahmenprogramms "KREATIVES EUROPA" strukturiert ist, welche Ideen und Themen derzeit im Förderfokus der Europäischen Union liegen und wie man sich erfolgreich am Antragsverfahren beteiligen kann.

Webinare www.euroconsults.eu/webinare
Unsere Webinare werden über eine moderne Webinar-Plattform umgesetzt. Sie sind der ideale Einstieg für unsere Kunden, die sich dem Thema "EU-Fördermittel l EU-Projektmanagement " nähern oder bestehendes Wissen ergänzen wollen.

Erfolgreiches Projektmanagement in EU-Projekten
In diesem 60-minütigen Webinar werden Sie mit einigen grundlegenden Projektmanagement-Tools bekannt gemacht, die für Ihr Projekt hilfreich sind. Ob in der Antragsstellungsphase oder in der unmittelbaren Startphase: ein gut geplantes Projektmanagement ermöglicht erst termingerechtes und erfolgreiches Arbeiten in größeren und kleineren Teams. Sie können Ihre Fragen und Problemstellungen mittels Chatfunktion einbringen.

KMU
Dieses 60-minütige Webinar stellt Ihnen das junge EU-Instrument "KMU-Instrument" aus dem großen EU-Forschungsprogramm "HORIZONT2020" vor. Im Webinar gehen wir auf die Grundstruktur und auf die Möglichkeiten aber auch Fallstricke dieses EU-Förderinstrumentes ein. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Chancen zur Bewilligung eines Antrages systematisch erhöhen können.

Kreatives Europef

Die Teilnehmer*innen des Seminars erfahren, wie das Teilprogramm strukturiert ist, welche Ideen und Themen derzeit im Fokus der Europäischen Union liegen und wie man sich erfolgreich am Antragsverfahren beteiligen kann.

Bitte beachten Sie aber, dass wir einige Seminare erst später auf unserer Homepage und in Abhängigkeit von der Umsetzung dieser Programme durch die EU einstellen werden.

Mit Bildungszuschüssen des Staates können Sie bis zu 100% unserer Fort- und Weiterbildungsangebote finanziert bekommen.

Alle Zuschussdetails dazu können Sie hier nachlesen: www.euroconsults.eu/zuschuss.




Kontakt:
Michael Seidler
Geschäftsführer EuroConsults

Karl-Liebknecht-Strasße 29
10178 Berlin, BR
Deutschland
phone: +49 (0)30 53600-981 /982 | fax: +49 30 53600-983
mobile: +49 (0)171 1925226
skype: euroconsults
www: www.euroconsults.eu | email: info@euroconsults.eu


zuletzt bearbeitet 11.03.2016 10:55 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen