Forum und Online-Archiv

#1

2016-03-30 Aufruf: Performing the Archive! - Fristablauf

in 2016 22.02.2016 11:39
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Performing the Archive! Für ein Archiv des Freien Theaters
Reminder: Aufruf zur Meldung von Dokumenten, Materialien, Sammlungen


Das Freie Theater braucht ein Archiv – für angemessene Sichtbarkeit, aber auch als erweiterte Grundlage für die Anerkennung seiner eigenständigen Theaterästhetik.

Die Entwicklung des Freien Theaters ist in Deutschland in besonderer Weise Moment der gesellschaftlichen – politischen und kulturellen – Bewegung der Modernisierung der postindustriellen Gesellschaft nach dem Zweiten Weltkrieg. In der Verbindung von unbedingt zeitgenössischer Perspektive und entsprechenden Produktionsweisen ist es ein bedeutsames Element der Erneuerung der deutschen Theaterlandschaft.

Wie eine Struktur für ein Archiv des Freien Theaters konzipiert werden kann, die sich im Sinne der Ästhetik des Freien Theaters versteht, soll in einer ersten Stufe des Projekts: „Performing the Archive. Studie zur Entwicklung eines Archivs des Freien Theaters“ untersucht werden.

Das Projekt wird von einer Lenkungsgruppe gesteuert, in der der Bundesverband Freie Darstellende Künste, das Internationale Theaterinstitut Deutschland mit dem Mime Centrum Berlin, der Dachverband Tanz Deutschland, das NRW KULTURsekretariat mit dem Impulse Theater Festival sowie das Institut für Kulturpolitik der Universität Hildesheim als Koordinator zusammenwirken.


Aufruf

Für die Erfassung von Materialien, aber auch von Orten des Freien Theaters bitten wir um das Ausfüllen des angehängten Fragebogens.


Senden Sie uns gern Informationen über vorhandene Objekte, Dokumente und Materialien zu, auch wenn sie diese bisher nicht gezählt oder gelistet haben.

Bitte lassen Sie uns den ausgefüllten Fragebogen bis zum 30.3.2016 zukommen.


Die Informationen können

1. im angehängten pdf-Formular erfasst werden. Bitte senden Sie in diesem Fall
die Daten an: info@theaterarchiv.org

2. Gern können die Daten auch online übermittelt werden: www.theaterarchiv.org

Weitere Informationen zum Projekt, dessen Initiatoren und Trägerkreis finden Sie ebenso unter: www.theaterarchiv.org


Freundliche Grüße
Christine Henniger, Henning Fülle und Anne John

--
Performing the Archive. Studie zur Entwicklung eines Archivs des Freien Theaters

Koordination: Institut für Kulturpolitik der Stiftung Universität Hildesheim
Arbeitsort: Internationales Theaterinstitut Deutschland, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Wiss. Mitarbeiter: Henning Fülle und Christine Henniger

Web: www.theaterarchiv.org
Mail: info@theaterarchiv.org
Fon: +49 30 611 076 525

------------------------------

Das Freie Theater braucht ein Archiv! Mit einer bundesweiten Studie, die erstmals das Wissen über Materialien und Dokumente der freien Szene zusammen trägt, wird dafür der Grundstein gelegt.

Das Projekt „Performing the Archive – Studie zur Entwicklung eines Archivs des Freien Theaters“ will die Leistung und Ästhetik der Freien Theater sichtbar machen und dazu beitragen, die eigene Geschichte reflektieren zu können. Theater ist beweglich und ebenso beweglich soll das Archiv sein als Ort des kollektiven Gedächtnisses, als physischer Ort des Austauschs, als digitaler Speicher.

In der aktuellen Pilotphase werden Wege eruiert, wie ein Archiv aufgebaut und in Stand gesetzt werden könnte. Dafür ist die Sichtung von Beständen notwendig.

Die Projektträger rufen Euch dazu auf, Informationen zu vorhandenen Sammlungen folgender Materialien bei zu steuern:
audiovisuelle Medien (Videos, DVD, etc.)
Druckschriften
Akten
Publikationen
Programmhefte
Förderanträge und -unterlagen
Pressesammlungen
Protokolle
Manuskripte

Ihr verfügt über entsprechende Materialien, Dokumente oder Informationen zur Geschichte des / Eures Freien Theaters? Dann wendet Euch bitte unter info@theaterarchiv.org an das Projektteam, das aus Christine Henniger und Henning Fülle besteht.
Weitere Informationen findet Ihr hier: www.theaterarchiv.org

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die Informationen über vorhandene Sammlungen auch online in einem Fragebogen zur Bestandserhebung anzugeben:
http://www.theaterarchiv.org/fragebogen_archiv_des_freien_theaters.html

Der Erhalt, die Sicherung und Zugänglichkeit der Bestände sind wichtig für eine lebendige Geschichte, für die Sichtbarkeit und Anerkennung der freien Darstellenden Künste.

Wir bitten Euch daher herzlich um Teilnahme an der kurzen Online-Erhebung bis zum 30.03.2016!


Dateianlage:

zuletzt bearbeitet 21.03.2016 13:13 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen