Forum und Online-Archiv

#1

2016-01-07 Kultursponsoring-News 1/2016

in 2016 07.01.2016 09:22
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

CauSales 1/2016

Der monatliche Informationsdienst für Kulturmarketing und Kultursponsoring

2016 wird ein gutes Jahr, für Sie, für uns, für unsere Kultur…

Liebe Leser, Kunden und Partner,

2016 wird ein gutes Jahr, für Sie, für uns, für unsere Kultur. Und es wird auch ein gutes Jahr für den europäischen Kulturmarkt, denn die öffentliche Förderung von Kultur ist in Europa auf hohem Niveau, und das soll auch so bleiben. Wir haben eine ausgeprägte kulturelle Vielfalt, die nicht durch eine Privatisierung unserer Kulturlandschaft zerstört werden darf.

Dennoch bietet gerade der Kulturmarkt privaten Unternehmen eine große Chance, über die Förderung von Kultur ihre Marken und Produkte mit Sympathie aufzuladen. Kein Kommunikationsinstrument emotionalisiert stärker als Sponsoring. In der Kommunikation von Unternehmen ist dieses Instrument ein Wachstumsfeld, da die Engagements in Sport, Lifestyle und Kultur den Unternehmen im Zeitalter omnipräsenter, aber nicht mehr durchdringender Werbebotschaften den begehrten Stoff für emotionale Bilder und Geschichten liefern, die das Publikum faszinieren.

Kultur ist nicht skandal- aber dopingfrei, hat inhaltlichen Tiefgang und ist glaubwürdig, sie bietet große Emotionen und damit eine beliebte Bühne für Unternehmen. European Capital of Culture 2016 – gleich zwei dieser großen Bühnen, die europäischen Kulturhauptstädte Wroslaw und Donostia / San Sebastian bieten in diesem Jahr eine gute Möglichkeit für Unternehmen, sich als Kulturförderer in Europa in Position zu bringen. Beide Kulturhauptstädte sind mit 143 weiteren europäischen Kulturanbietern im Portfolio von Causales, gern vernetzen wir Sie mit den jeweiligen Ansprechpartnern.

Aber das sind noch nicht alle großen Ereignisse im Jahr 2016. Unter dem Motto „Quo vadis europäischer Kulturmarkt?“ trägt der achte KulturInvest-Kongress am 3. und 4. November in Berlin dazu bei, Kulturanbieter und Wirtschaftsunternehmen zusammenzubringen. Und deshalb müssen auch Sie dabei sein! Lernen Sie hier mehr über die Mechanismen des Kulturmarktes, das Zusammenwirken von Kultur, Wirtschaft und Medien und weiteren spannenden Themen. Werden Sie Teil eines dynamischen Netzwerkes von 500 Teilnehmern aus Kultur, Wirtschaft und Politik. Buchen Sie jetzt Ihr Ticket und nutzen unsere attraktiven Frühbucherrabatte!

Wir wünschen Ihnen einen motivierenden Start ins Neue Jahr und freuen uns auf die Zusammenarbeit im Jahr 2016!

Ihr Hans-Conrad Walter
Geschäftsführer der Causales GmbH

Ihre Termine, Angebote und Preise 2016 zum Download:
http://kulturmarken.de/causales/beratung...ngen-und-medien


Causales hat einmalige Formate zur Stimulierung des europäischen Kulturmarktes entwickelt, die Sie für Ihre Sponsoringaktivitäten nutzen sollten. Dazu gehören das Jahrbuch Kulturmarken, das Online-Portal für Kulturmarketing und Kultursponsoring www.kulturmarken.de, der Kulturmarken-Award mit der feierlichen Gala-Preisverleihung „Night of Cultural Brands“ und der KulturInvest-Kongress. Werfen Sie einen Blick auf unsere Angebote und attraktiven Frühbucherrabatte. Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und finden für Sie ein maßgeschneidertes Paket, das Ihren individuellen Ansprüchen gerecht wird. Weiter: http://kulturmarken.de/causales/beratung...ngen-und-medien

Causales Angebote Download PDF:
http://kulturmarken.de/system/images/294...gebote_2016.pdf

Causales Buchungsformular 2016 PDF:
http://kulturmarken.de/system/images/294...rmular_2016.pdf

Attraktive Kultursponsoringpakete von Kulturanbietern

Jährlich investieren Wirtschaftsunternehmen über ihr kulturelles Engagement in Europa ca. 4,6 Milliarden Euro, das entspricht einem Durchschnitt von 166 Millionen Euro pro Land und durchschnittlichen Kultursponsoringausgaben von ca. 6,10 EUR pro Einwohner. Nutzen Sie als Unternehmen die positiven Effekte innerhalb einer Sponsoringpartnerschaft mit einem oder mehreren Kulturanbietern und laden Ihre Marken mit Sympathie auf. Causales vertritt 145 Kulturanbieter aus Europa und beide Kulturhauptstädte des Jahres 2016 und zeigt Ihnen die Möglichkeiten für Ihr Engagement auf.
Weiter: http://kulturmarken.de/anbieter-finden

Werden Sie Partner der Kulturhauptstadt / European Capital of Culture 2016

W r o s l a w - S p a c e s f o r B e a u t y

Die Hauptaktivitäten starten im Juni 2016, hier finden Sie die Rahmenbedingungen für Ihr Sponsoringengagement: http://kulturmarken.de/anbieter/europa/e...aces-for-beauty


Investieren Sie in die Kulturhauptstadt / European Capital of Culture 2016

D o n o s t i a / S a n S e b a s t i a n 2 0 1 6 - W a v e s o f e n e r g y - C u l t u r e t o o v e r c o m e v i o l e n c e

Die Hauptaktivitäten finden ab März 2016 statt, hier finden Sie die Rahmenbedingungen für Ihr Sponsoringengagement: http://kulturmarken.de/anbieter/europa/e...-sebastian-2016

Hier finden Sie weitere 145 attraktive Kulturmarken® aus Europa. Mit den von uns entwickelten Suchkriterien finden Sie aus der Vielfalt der Angebote Ihren richtigen Partner für Ihr regionales, überregionales oder internationales Sponsoringmanagement. Gern beraten wir Sie und unterstützen Sie im Matching.
Weiter:
https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed

Kultursponsoring wirkt! Beispiele aus der Praxis

Erfolgreiche Sponsoringbeispiele belegen, dass Kultursponsoring kulturelle Prozesse beflügeln und Marken mit Sympathie aufladen kann. Informieren Sie sich über eindrucksvolle und erfolgreiche Sponsoringengagements der Wirtschaft.
Weiter: https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed



Kultur verbindet - Die Gläserne Manufaktur von Volkswagen in Dresden

Kultur verbindet und eröffnet neue Wege des Miteinanders. Investition in Kultur bedeutet Investition in unsere Zukunft. In der Gläsernen Manufaktur haben Kunst und Kultur längst eine neue Bühne gefunden. Vor allem aber einen verlässlichen Partner und Förderer.
Weiter: https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed

Tun auch Sie Gutes und stiften mit Ihrem Kultursponsoring gesellschaftlichen Nutzen? Dann lassen Sie uns darüber reden. Wir laden Ihre Marke mit Sympathie auf! Weiter

Causales Buchungsformular 2016 PDF:
https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed

Jahrbuch Kulturmarken 2017 - Der Verkaufskatalog für Ihre Sponsoringangebote an die Wirtschaft

Seit 2004 dient die Sponsoringpublikation Jahrbuch Kulturmarken/ Annual of European Cultural Brands als Entscheidungsgrundlage für die Vergabe von Sponsoringbudgets von Wirtschaftsunternehmen aus den fünf deutschsprachigen und in den europäischen Ländern.

Kulturanbieter kommunizieren im Rahmen von redaktionellen Anzeigen ihr attraktives Sponsoringangebot und bieten anhand von sponsoringrelevanten Parametern wie der geografischen Verortung, Besucherzielgruppen, Infrastruktur-Faktoren, Werbereichweiten und innovative B2B/B2C-Leistungen professionelle Entscheidungshilfen für potenzielle Partner aus der Wirtschaft. Darüber hinaus machen kultursponsoringtreibende Unternehmen auf ihr nachhaltiges Investment in Form von redaktionellen Specials aufmerksam, laden ihre Marke mit Sympathie auf und erreichen politische Entscheidungsträger und Medien. Veröffentlichen auch Sie Ihr Sponsoringangebot für das Jahr 2017 in diesem einmaligen Verkaufskatalog!

Blättern Sie doch mal durch die aktuelle Ausgabe:
http://kulturmarken.de/publikationen/jah...ch-kulturmarken

Causales Buchungsformular 2016 PDF:
http://kulturmarken.de/system/images/294...rmular_2016.pdf

KulturInvest-Kongress 2016 - Der Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren im europäischen Raum am 3./4.11.2016

„Quo vadis europäischer Kulturmarkt?“ ist das Motto des Kongresses im Jahr 2016. Der führende Branchentreff zeigt in zehn Themenfeldern mit über 75 mitwirkenden Referenten und Moderatoren die aktuellen Trends rund um den europäischen Kulturmarkt auf und reflektiert neue Modelle des Zusammenwirkens von Kultur und Wirtschaft sowie Öffentlicher Hand und Medien. Denn für die Bewahrung und Entwicklung von Kultur brauchen wir kluge kulturpolitische Rahmenbedingungen, wachsende staatliche Förderungen, die Unterstützung der Zivilgesellschaft und den Markt mit seinen Mechanismen. Einen Kulturmarkt mit vielfältigen kulturellen Angeboten und einer Nachfrage von Theater-, Museums- und Festivalbesuchern ebenso wie von nationalen und internationalen Kulturtouristen. Und einen Teilmarkt, einen Kultursponsoringmarkt, in dem private Investoren und Sponsoren nutzenorientierte Angebote für ihr gesellschaftliches Engagement finden. Ein finales Abschlussforum mit namhaften Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Politik und Medien reflektiert die Impulse und zeigt Zukunftsperspektiven für die Entwicklung des Kulturmarktes auf. Kommen Sie zum achten KulturInvest-Kongress am 3. und 4. November 2016 nach Berlin in das Verlagshaus Der Tagesspiegel und diskutieren Sie mit über 75 namhaften Referenten über bewährte und neue Wege des Kulturmanagements. Lernen Sie mehr über die Mechanismen des Kulturmarktes und werden Sie Teil eines dynamischen Netzwerkes von 500 Teilnehmern aus Kultur, Wirtschaft und Politik.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

Causales Buchungsformular 2016 PDF
https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed

Kulturmarken-Award 2016 - Der Wettbewerb für Kulturmarketing, -tourismus und -investments im europäischen Raum

Der Kulturmarken-Award wurde im Jahr 2006 von den Kulturmanagern Hans-Conrad Walter und Eva Nieuweboer ins Leben gerufen und wird im Jahr 2016 bereits zum 11. Mal verliehen. Der wichtigste Preis im Kultur-Business wird von einer 30-köpfigen Expertenjury in sieben Wettbewerbskategorien an Kulturanbieter, -investoren und -tourismusregionen aus ganz Europa vergeben. Die zum dritten Mal in allen Kategorien verliehene Preisskulptur Aurica® steht für die Exzellenz, Attraktivität und Vielfalt des europäischen Kulturmarktes und versinnbildlicht die wertvolle Vermittlungsarbeit der europäischen Kulturanbieter und das herausragende Engagement europäischer Kulturinvestoren. Dank starker Partner aus der Wirtschaft werden sowohl der Kulturmarken-Award als auch die Night of Cultural
Brands ohne öffentliche Fördergelder realisiert. Bewerben Sie sich bis zum 31. August 2016 in einer der sieben Wettbewerbs-Kategorien und zeigen Sie, dass Sie zu den Besten der Besten gehören!

http://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award

Causales Buchungsformular 2016 PDF:
http://kulturmarken.de/system/images/294...rmular_2016.pdf


Die Ausschreibungskriterien finden Sie auf www.kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award

Preisverleihung auf der Gala „Night of Cultural Brands“ am 3.11.2016

Kulturmarken.de - Das Online-Portal für Ihre langfristige Positionierung im europäischen Kulturmarkt

Das Branchenportal kulturmarken.de dient seit dem Jahr 2004 Entscheidungsträgern
aus Wirtschaft, Kultur, Medien und Politik als Informationsdienst rund um die Themen Kulturmarketing, Kultursponsoring und Kulturinvestitionen. 145 Kulturanbieter aus europäischen Ländern präsentieren ihre Sponsoringangebote für potenzielle Investoren für die kommenden Jahre.

Werden auch Sie Teil eines dynamisch wachsenden Kulturmarktes und veröffentlichen Sie Ihr Angebot an Sponsoren auf dem neuen Matchingtool. Sie positionieren Ihre Kulturmarke als attraktive Sponsoringplattform für Unternehmen und werden von überregionalen und internationalen Unternehmen schnell gefunden. http://kulturmarken.de/anbieter/deutschland

Causales Buchungsformular 2016

Profitieren Sie durch Ihren Wissensvorsprung. Informieren Sie sich in Fachartikeln, Studien und Interviews über aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Kulturmanagement, Kulturmarketing sowie Kultursponsoring und verschaffen Sie sich einen umfangreichen Überblick über die neuesten Trends. http://kulturmarken.de/wissen

Trendprognosen von Marketing und Sponsoringexperten

Informieren Sie sich in über 100 Fachartikeln und Interviews über aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Kulturmanagement, Kulturmarketing, Kulturfinanzierung, Kulturtourismus, Stadtmarketing sowie Kultursponsoring und verschaffen Sie sich in interessanten Studien einen umfangreichen Überblick über die neuesten Trends. Wir haben Experten aus Kultur, Wirtschaft, Tourismusorganisationen und Medien gebeten, einen besonderen Blick auf ihre Themen zu werfen.
Weiter: https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed

Compliance - als Teil moderner Unternehmensführung im Kulturbereich

Fachbeitrag der Rechtsanwältin und Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz M. Risch-Kerst, Kanzleikooperation EVENTLawyers Berlin

Als Modeerscheinung gilt die Compliance-Diskussion schon längst nicht mehr. Vielmehr hat sich das Thema auch außerhalb gewerblicher Unternehmen auf die Verbands- und gemeinnützigen Körperschaftsebenen ausgeweitet. Die Compliance-Einzelsachthemen reichen vom Kultur- und Sozialsponsoring, über Geschenke und Einladungen, dem Gemeinnützigkeits- und persönlichen Haftungsrecht bis hin zum Datenschutz.
Weiter: https://newslettertool2.1und1.de/subscri...1b-b1b26630aaed

Impressum
Causales - Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH

Bötzowstraße 25
10407 Berlin
Germany
Geschäftsführung: Hans-Conrad Walter
Fon: +49(0)30-53-214-391
Fax: +49(0)30-53-215-337

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen