Forum und Online-Archiv

#1

2015-04-16 Kultursponsoring-News 04/15

in 2015 16.04.2015 09:47
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Der monatliche Informationsdienst für Kulturmarketing und Kultursponsoring

April-Ausgabe 2015

Moderne Zeiten für Kulturmarketing und Kultursponsoring

Liebe Kunden, Partner und Freunde,

heute haben wir unsere Internetpräsenz causales.de abgeschaltet, Sie war nicht mehr zeitgemäß. Doch was ist zeitgemäß, insbesondere in einem so effizient wachsenden Kulturmarkt? Auf diese Frage haben wir Antworten gesucht und für kulturmarken.de das - Branchen-Portal für Kulturmarketing und Kultursponsoring eine neue, serviceorientierte Architektur entwickelt.

Mit unseren zwölfjährigen Agenturerfahrungen, wertvollen Tipps von unseren Partnern und Kunden sowie unserer ungebrochenen Leidenschaft für das Kultur-Business haben wir heute ein einzigartiges Matchingportal für Kultur und Wirtschaft ins Netz gestellt, das „Kultur ins Geschäft“ bringt.

Und weil dieser sensible Kulturmarkt stark durch persönliche Kontakte und viele Emotionen geprägt ist, werden wir am 29. und 30. Okober in Kooperation mit der Zeitung des Jahres 2014, dem Tagesspiegel, den siebten Kulturinvest-Kongress in Berlin veranstalten und laden Sie herzlich ein, sich bis zum 31. August in einer der sieben Kategorien des Kulturmarken-Awards zu bewerben.

Kultursponsoring wirkt! Beispiele aus der Praxis

Erfolgreiche Sponsoringbeispiele belegen, dass Kultursponsoring kulturelle Prozesse beflügeln und Marken mit Sympathie aufladen kann. Informieren Sie sich über eindrucksvolle und erfolgreiche Sponsoringengagements der Wirtschaft. http://kulturmarken.de/wissen/best-practice

BMW UND ART BASEL SCHICKEN NACHWUCHSKÜNSTLER AUF ENTDECKUNGSREISE
Während der Art Basel in Hong Kong gaben BMW und Art Basel die erste Shortlist der BMW Art Journey bekannt – eine gemeinsame Initiative zur Förderung zeitgenössischer Kunst. Als „mobiles Atelier“ ermöglicht die BMW Art Journey Künstlern eine kreative Recherchereise an einen Ort ihrer Wahl, um dort neue Ideen und Projekte zu entwickeln und verwirklichen. http://www.museumsreport.de/management/b...kungsreise.html

Attraktive Kultursponsorinpakete von Kulturanbietern

Hier finden Sie attraktive Kulturmarken® aus dem deutschsprachigen Raum. Mit den von uns entwickelten Suchkriterien finden Sie aus der Vielfalt der Angebote Ihren richtigen Partner für Ihr regionales, überregionales oder internationales Sponsoringmanagement. Gern beraten wir Sie und unterstützen Sie im Matching. http://kulturmarken.de/suche

Staatsballett Berlin
Als derzeit größte Compagnie Deutschlands und als Berlins einziges klassisch geschultes Ballettensemble brillieren die Tänzerinnen und Tänzer der Compagnie in der ganzen Vielfalt des Ballettrepertoires: Verankert im klassischen Repertoire werden ebenso neoklassische und zeitgenössische Werke präsentiert. Bisherige und aktuelle Sponsoren & Förderer sind die Weberbank, Freunde und Förderer des Staatsballett Berlin e.V.. Werden auch Sie ein Förderer des Staatsballetts. Mehr

Trendprognosen von Marketing und Sponsoringexperten

Profitieren Sie durch Ihren Wissensvorsprung. Informieren Sie sich in Fachartikeln über aktuelle Themen und Trends aus den Bereichen Kulturmanagement, Kulturmarketing sowie Kultursponsoring und verschaffen sie sich einen umfangreichen Überblick über die neuesten Trends. Wir haben Experten aus Kultur, Wirtschaft, Tourismusorganisationen und Medien gebeten, einen besonderen Blick auf ihre Themen zu werfen. http://kulturmarken.de/wissen/fachbeitraege

Marken - Sinn und Unsinn im Destinationsmanagement - Fachbeitrag von Mag. Bernhard Klein
Das Prinzip Marke ist im Tourismus angekommen, Marken-Unsinn ebenso. Jede Destination will Marke sein, jede Stadt, jedes Dorf, jeder Marktplatz. Alle wollen so sein wie Apple, Red Bull, BMW, Google, so sexy wie Berlin, temperamentvoll wie Barcelona, international wie New York, schön und ursprünglich wie die Provence. Man will Sehnsucht schaffen, sich mit einem Ort identifizieren, Stolz kreieren: Markenstolz. Entsprechend werden Programme installiert. Markenprogramme. Alle reden davon: nicht nur Touristiker, auch Medien, Bewohner, Berater oder Politiker. Die Vorletzteren wollen Geld verdienen, Letztere sich profilieren. http://kulturmarken.de/wissen/fachbeitra...-bernhard-klein

Zehnter Kulturmarken-Award – Bis zum 31. August bewerben!

Der Kulturmarken-Award wurde im Jahr 2006 ins Leben gerufen und wird in diesem Jahr bereits zum 10. Mal verliehen. Bis zum 31. August 2015 haben öffentliche und privatwirtschaftliche Kulturanbieter, kulturfördernde Wirtschaftsunternehmen und Stiftungen, Medienunternehmen und Verlage sowie Städte und Tourismusgesellschaften die Möglichkeit, ihre Bewerbung in den sieben Wettbewerbskategorien „Europäische Kulturmarke“, „Europäische Kulturtourismusregion“, „Europäische Trendmarke“, „Europäischer Kulturinvestor“, „Europäisches Bildungsprogramm“, „Europäische/r Kulturmanager/in“ sowie „Stadtmarke des Jahres im deutschsprachigen Raum“ einzureichen. Bewerben Sie sich bis zum 31. August 2015 und zeigen, dass Sie zu den Besten der Besten gehören! http://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturmarken-award

Siebter Kulturinvest-Kongress – Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

Bereits zum siebten Mal veranstaltet die Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring am 29. und 30. Oktober 2015 im Verlagsgebäude des Tagesspiegel in Berlin den KulturInvest Kongress, den wichtigsten Branchentreff für Kulturanbieter und Kulturinvestoren in Europa. In diesem Jahr richtet der Kulturinvest Kongress seinen Fokus auf das Thema „Perspektiven der Kulturfinanzierung“, das sich als roter Faden durch die gesamte Kongressarchitektur zieht. An zwei Kongresstagen reflektieren über 50 namhafte Referenten Modelle und Möglichkeiten des Zusammenwirkens von Kultur und Wirtschaft sowie Öffentlicher Hand und Medien in zehn Themenfeldern. Jetzt Frühbucherrabatt sichern! http://kulturmarken.de/veranstaltungen/kulturinvest-kongress

Sponsoringpublikationen – Vermarkten Sie Ihre Angebote!

In den Sponsoringpublikationen Jahrbuch Kulturmarken und Annual of Europen Cultural Brands erhalten Sie neben Fachinformationen auf einen Blick eine interessante Übersicht ausgewählter Kulturanbieter aus den fünf deutschsprachigen Ländern oder europäischen Ländern mit ihren Sponsoringangeboten. Praxisbeispiele der im Jahrbuch vorgestellten Unternehmen werden Sie inspirieren, Ihre richtigen Partner zu finden und mit einem Engagement ein Akteur des Kulturmarktes im deutschsprachigen Raum zu werden. Nutzen Sie unsere Publikationen für die Vermarktung Ihrer Sponsoringangebote! http://kulturmarken.de/publikationen

Interessante Personalien aus der Kulturkommunikation


Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI, Berlin, hat eine neue Geschäftsführerin: Dr. Franziska Nentwig, ehemalige Generaldirektorin im Berliner Stadtmuseum, übernahm am 1. März 2015 die Aufgabe von Dr. Stephan Frucht, der nach über acht Jahren aus der Geschäftsführung im Kulturkreis der deutschen Wirtschaft auf eigenen Wunsch ausscheidet, um eine weiterführende Aufgabe zu übernehmen. Nentwig studierte an der Musikhochschule Carl-Maria von Weber in Dresden und war zwischen 1992 und 2001 im Direktorium des Dresdner Hygienemuseums tätig. Anschließend leitete sie das Bachhaus in Eisenach bevor sie 2006 die Leitung des Berliner Stadtmuseums übernahm. http://www.publicmarketing.eu/_rubric/de...nalien&nr=10551

Causales – Wir machen Kulturmarken stark.

Der Name „Causales“ ist Programm: In der Philosophie versteht man unter „Causa“ (lat. für Grund, Ursache) einen Sachverhalt der objektiven Realität, der einen anderen Sachverhalt – die Wirkung – hervorbringt (vgl. Kausalität). Die Causales – Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH berät seit 12 Jahren Wirtschaftsunternehmen in der strategischen Planung von Sponsoringprozessen und findet die attraktivsten Kulturprojekte für deren gesellschaftliches Engagement. Kulturprojekte berät Causales in Markenbildungsprozessen und findet für sie die geeigneten Sponsoren aus der Wirtschaft. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir finden eine Lösung! http://kulturmarken.de/causales

Impressum
Causales - Gesellschaft für Kulturmarketing und Kultursponsoring mbH
Bötzowstraße 25
10407 Berlin
Germany
Geschäftsführung: Hans-Conrad Walter
Fon: +49(0)30-53-214-391
Fax: +49(0)30-53-215-337

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen