Forum und Online-Archiv

#1

2014-10-15 tanznet.de aktuell no 222

in 2014 15.10.2014 13:09
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

TANZNETZ.DE AKTUELL - NO.222


EIN SCHMALSPUR-NUSSKNACKER

Mei Hong Lin inszeniert Tschaikowski am Linzer Musiktheater
Die Choreografin siedelt ihren „Nussknacker“ in einer launigen, ständig durcheinander purzelnden Figuren-Welt an. Es wird kalauert und das Ensemble tanzt mit Inbrunst barfuß oder in Socken eine kunterbunte Mischkulanz aus Neoklassik und Moderne.
Veröffentlicht am 14.10.2014, Autor Andrea Amort

EHEBRUCH + SPITZENTANZ
Christian Spuck und das Ballett Zürich kreieren „Anna Karenina“ in 16 Szenen.
Die Uraufführung von „Anna Karenina“ nach dem Roman von Lew Tolstoi hat am Zürcher Opernhaus großen Erfolg. Ballettchef Christian Spuck ist nicht nur für die Choreografie verantwortlich, sondern auch für Musikauswahl und Bühnenbild.
Veröffentlicht am 14.10.2014, Autor Marlies Strech

MAGISCHE MÄNNERTÄNZE
Christian Rizzo und „L’Association Fragile“ aus Lille mit „Nach einer wahren Geschichte“ auf Kampnagel Hamburg
Sie beginnt leise, ganz ohne Musik, diese Reise in eine Welt der tanzenden Männer.
Veröffentlicht am 13.10.2014, Autor Annette Bopp

MATHEMATIK TRIFFT TANZ
Uraufführung von Tarek Assam mit Musik von "Piano Particles"
Wie tanzt man Mathematik? Diese Frage stellten sich viele, die die Ankündigung von Tarek Assams neuer Tanzkreation „Im Satz des Pythagoras“ lasen. Am Sonntagabend wurde die doppelte Uraufführung im Stadttheater Gießen umjubelt.
Veröffentlicht am 13.10.2014, Autor Dagmar Klein

PUSCH VERLÄSST BRAUNSCHWEIG
Der Künstlerische Leiter und Chefchoreograf verlängert seinen Vertrag nicht.
Jan Pusch habe in den vergangenen fünf Jahren starke Impulse für den zeitgenössischen Tanz in Braunschweig gesetzt. »Ich bin für diese Arbeit sehr dankbar«, so Generalintendant Klement.
Veröffentlicht am 13.10.2014, Autor Pressetext

STERNSTUNDE IM REVIER
Bridget Breiner und Raphaël Coumes-Marquet in Dawsons "Giselle"
Die Zusammenarbeit mit Ben Van Cauwenberghs Aalto Ballett Essen ermöglichte Breiners kleinem Ballett im Revier die Aufführung des großen Klassikers in David Dawsons international gefeierter, zeitgemäßer Dresdner Fassung von 2008.
Veröffentlicht am 13.10.2014, Autor Marieluise Jeitschko

GRENZGÄNGERISCH
Das Rodeo-Festival der Münchner freien Szene
Auf wilden Pferden oder Stieren, keine Sorge, wird hier nicht geritten. Aber an Risikolust und Wettkampfgeist hatte das Kulturreferat sicher gedacht, als es 2010 dieses Festival – lobenswert: für ausschließlich ortsansässige Künstler! – initiierte.
Veröffentlicht am 13.10.2014, Autor Malve Gradinger

DIESE WOCHE: PATRICE BART
Meine Choreografen
Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.
Veröffentlicht am 12.10.2014, Autor gert weigelt

Herausgeber: www.tanznet.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen