Forum und Online-Archiv

#1

2014-03-19 tanznet.de no. 203

in 2014 19.03.2014 09:15
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

TANZNETZ.DE AKTUELL - NO.203


DERZEIT EINE NUMMER ZU GROß
Nurejews Wiener "Schwanensee" von 1964 neu einstudiert
Bekannt ist, dass Manuel Legris tänzerisch viel von Nurejew profitiert hat. Dass dieses Vermögen nicht gleichzusetzen ist, mit der Bewältigung der Einstudierung von großformatigen Inszenierungen verwundert nicht.
Veröffentlicht am 18.03.2014, Autor Andrea Amort


FINALE DES 18. INTERNATIONALEN SOLO-TANZ-THEATER FESTIVALS STUTTGART
Die Preise gehen nach Nordamerika, Israel und Frankreich, Finnland, Indien und Burkina Faso
Vier Tage lang wurde der TREFFPUNKT Rotebühlplatz zur Bühne des 18. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festivals Stuttgart. Über 600 Zuschauerinnen und Zuschauer ließen sich dieses besondere Tanz-Ereignis nicht entgehen und kamen nach Stuttgart.
Veröffentlicht am 17.03.2014, Autor Pressetext


WENN WÄNDE SPRECHEN KÖNNEN
„Moving Metaphors“ – ein zweiteiliger Tanzabend mit Uraufführungen von Patrick Delcroix und Lukáš Timulak am Theater Luzern
Die beiden Choreografen stammen aus zwei verschiedenen Tänzergenerationen. „If walls could talk“ ist eine reife Choreografie, die tief geht. Das zweite Stück „Inside“ ist verspielt und lässt die Herzen höher schlagen.
Veröffentlicht am 17.03.2014, Autor Sulamith Ehrensperger


WIRKKRÄFTE DER GELASSENHEIT
Isabelle Schads "Form und Masse" in den Berliner Uferstudios
Mit somatischen Methoden wie Body-Mind-Centering und fernöstlich geprägten Konzepten von Körperenergien verleiht Schad organischen Bewegungsabläufen eine raumgreifende äußere Präsenz. Der Zuschauer durchlebt dabei innere und äußere Zustände von An- und Entspannung,
Veröffentlicht am 17.03.2014, Autor Christine Matschke


WEIGELT.WEB - "MEINE" CHOREOGRAFEN
Diese Woche: JOCHEN ULRICH
Gert Weigelt stellt in wöchentlicher Abfolge "seine" Choreografen in Bild und Wort vor.
Veröffentlicht am 17.03.2014, Autor gert weigelt


TANZ, DER (K)EINE HEIMAT BRAUCHT
"10 Years in 1 Minute - Still Moving" von Jee-Ae Lim auf K3 in Hamburg
Die beiden Tänzer in neutraler schwarz-grauer Trainigskleidung zeigen auf der Bühne ihre jahrelang erlernten Körpertechniken, um sich diese - wenn irgend möglich - gegenseitig beizubringen.
Veröffentlicht am 16.03.2014, Autor Gastautor


FÜR ‘N APPEL UND ‘N EI
Zum Auftakt des 18. Internationalen Solo-Tanz-Theater Festivals in Stuttgart
Allesamt Newcomer haben die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer internationale Tanz- und Performance-Erfahrung. 16 der 18 Soli im Wettbewerb sind Premieren. In den meisten Stücken sind die Tänzer zugleich Choreograf.
Veröffentlicht am 16.03.2014, Autor Leonore Welzin


EIN GARTEN FÜR DIE GENERATION FACEBOOK
"Secret Garden" von Johanna Richter im Theater der Jugend/Schauburg München
Johanna Richter, geschätzter Schauburg-Stammgast, lässt die jungen Zuschauer zunächst – liebevoll jedoch – wie in einen Spiegel schauen: Da trifft in Mark Rosinskis schäbigem Hinterhof ein partysüchtiges Völkchen ein.
Veröffentlicht am 12.03.2014, Autor Malve Gradinger


SÄEN UND ERNTEN - ZEITGENÖSSISCHER TANZ AUS FLANDERN
Was machen Flamen anders als die übrige tanzende Welt? Was kann man von flämischen Choreographinnen und Choreographen lernen? Beiträge über Sidi Larbi Cherkaoui, Anne Teresa de Keersmaeker, Jan Fabre, Erna Omarsdottir, Alain Platel, Johan Simons, Meg Stuart, Wim Vandekeybus uva. Zum Bestellformular.

Herausgeber: www.tanznet.de


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen