Forum und Online-Archiv

#1

2014-01-17 Flausen: Ausblick 2014 u. aktuelle Ausschreibung

in 2014 17.01.2014 12:00
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge



Liebe Kollegen und Partner von flausen,

zunächst möchten wir allen ein frohes und kreatives neues Jahr 2014 wünschen!! Und bevor wir euch gern einen Ausblick auf das neue Jahr mit flausen geben möchten, möchten wir zuerst nochmals unseren ganz herzlichen Dank an alle Unterstützer, Sponsoren und Kooperationspartner im letzten Jahr aussprechen - denn ohne euch wäre das Projekt nicht da, wo es jetzt ist. Vielen Dank!
Wir hoffen, ihr seid gut im neuen Jahr angekommen und nun ebenso gespannt auf eine neue Runde flausen, wie wir es sind!

Am Montag begrüßten wir in Oldenburg bereits 8. Stipendiatengruppe des flausen-Projekts in unserem Haus: LUKAS UND aus NRW mit ihrem Projekt "homo sapiens". Das Mentoring für die Gruppe übernimmt Jürgen Salzmann.

Wir freuen uns in diesem Jahr ganz besonders auf viele flausen in - und erstmals auch außerhalb Oldenburgs. Dazu zählt zum Beispiel, dass wir bereits im Januar das zweite Mal die Making Of-Veranstaltungen der 6. und 7. Stipendiatengruppe außerhalb Oldenburgs präsentieren: Am Dienstag, den 28.01. um 19h30 & 21h00 sind die Making Ofs der Projekte "Wo genau liegt nochmal Togo?" und "Kosa la vita(=kisuaheli:Kriegsverbrechen)" an einem Doublebill-Abend in den Sophiensaelen Berlin zu erleben. Im Anschluss findet eine kulturpolitische Diskussionsrunde statt. Anbei senden wir natürlich eine ganz herzliche Einladung an euch mit.

Insgesamt drei Making Of-Veranstaltungen und das Final Choice #4 stehen bis Mai in unserem Haus an, drei weitere - noch unter dem Vorbehalt der gesicherten Finanzierung - in unseren neuen Partnerhäusern in NRW (FWT Köln, Theaterlabor im Tor Bielefeld und Theater im Ballsaal Bonn). Weitere Informationen zu den Stipendiatengruppen 2014 findet ihr hier -> http://www.theaterwrede.de/flausenStipendiaten.htm

In diesem Jahr freuen wir uns dementsprechend auch einige neue Mitglieder in der flausen- Jury begrüßen zu dürfen: Herrn Dr. Hans-Joachim Wagner von der Kunststiftung NRW, Herrn Gerhard Seidel vom Freien Werkstatt Theater Köln und Herrn Harald Redmer vom NRW Landesbüro freie Kultur e.V., der als Nachfolger von Herrn Andre Sebastian den Sitz in der Jury übernimmt.

Das Final Choice #4 und die anschließende Jury-Sitzung finden in diesem Jahr am 21.05. und 22.05. in Oldenburg statt. Ende Mai werden damit auch die Stipendiatengruppen für 2015 feststehen - und wir hoffen selbstverständlich, auch für 2015 gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern erneut 6 anstatt 3 Stipendien vergeben zu können.

Ebenso gespannt folgen wir daher unserer aktuellen Ausschreibung des flausen-Projekts für die Stipendien 2015, die noch bis zum 01. März 2014 läuft, und möchten euch gern darum bitten, auch persönlich junge Künstlergruppen auf die Bewerbungsmöglichkeit hinzuweisen. Unserer Erfahrung nach hat dies einen immensen Effekt auf die Bewerbungen. Falls ihr also junge Künstlergruppen kennt, oder im Auge habt, sprecht diese an und weist sie auf die Möglichkeit des flausen-Stipendiums hin!

Im Anhang findet ihr die aktuelle Ausschreibung des flausen-Projekts. Als weitere Anlagen findet ihr eine Übersicht der Termine 2014 sowie ein Infoblatt mit Kurzdarstellung des flausen-Projekts.

Beste Grüße
i.A. Mareike Urfels
Projektassistenz flausen-
young artists in residence

--
theater wrede +
fon 0441.9572022
fax 0441.9572023
info@theaterwrede.de
www.theaterwrede.de


Dateianlage: Angefügte Bilder:
Flausen_Mail-Anhang.png

zuletzt bearbeitet 22.01.2014 09:32 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen