Forum und Online-Archiv

#1

2013-11-06 Newsletter DFT Hamburg

in 2013 07.11.2013 13:52
von Pressestelle • Moderator | 901 Beiträge

Liebe Mitglieder und Freunde des DFT Hamburg,

die Traueranzeige für Klaus Witzeling ist erschienen (http://trauer.abendblatt.de/trauer.php?v...=2403732001.jpg), vielen Dank für die vielen Gedanken und Unterzeichner! Nun möchten wir euch heute auf die Trauerfeier (http://blog.freie-theater-hamburg.de/?p=1137)aufmerksam machen.

AUSSCHREIBUNGEN: Festivalförderung Kulturbehörde, Interkultur, Bündnisse für Bildung,
Die Kulturbehörde hat die Festivalförderung neu ausgeschrieben, Dateline ist der 10.1.14 für die kommende Spielzeit, also ab 2014/15.
Antragsfrist für Interkulturprojekte und Integrative Projekte der Kulturbehörde ist der 01.12.13.
Das Programm "Bündnisse für Bildung" hat seine erste Antragsrunde bereits hinter sich, und es hat sich keiner aus Hamburg beworben. Die nächste Frist ist der 15.01.14., also bitte bewerbt euch. Wir möchten euch an dieser Stelle schon mal einladen zur unserer nächsten Veranstaltung (nur für Mitglieder): Am 21.01.14 um 19h wird Eckhard Mittelstädt, der Leiter des Programms Bündnisse für Bildung, in Hamburg sein und über die Antragsmodalitäten referieren und für eure Fragen zur Verfügung stehen, interessant sind diese Erkenntnisse dann für die übernächste Runde (15.04.14). Er beantwortet aber gerne ab sofort Fragen: Einfach eine Email an uns schreiben. Apropos: Beratungsgespräche zu den Fördermodulen bieten wir unseren Mitgliedern gerne an unter info@freie-theater-hamburg.de.

WORKSHOP - Produktionspraktischer Kurs mit DFTHH-Rabatt
Produktionspraktischer Kurs/ Ehrliche Arbeit (Berlin)/ Kulturelle Projektarbeit
Dieser Kurs vermittelt Grundlagenwissen aus der Produktionspraxis in den Bereichen Finanzierung und Versicherung in der kulturellen Projektarbeit. Die Bandbreite an Fördermöglichkeiten wird vorgestellt, anhand von praktischen Beispielen der Aufbau eines Kosten- und Finanzierungsplans verdeutlicht und die Verwaltung eines Budgets im Projektverlauf vermittelt. Einen zweiten Schwerpunkt bildet das Thema Versicherung von Personen und Sachmitteln innerhalb eines Projekts.
Als Gäste sind Johanna Hülbusch und Caroline Sassmannshausen von der Hamburgischen Kulturstiftung eingeladen, um die Arbeit der Kulturstiftung vorzustellen. Außerdem wird Sina Greinert von der Hamburger Kreativgesellschaft in das Thema Crowdfunding einführen.
08.11. - 09.11. | K33 Kampnagel Hamburg | 14:00 - 19:00 | 38 € | 30€ | 28€ (DFTHH)

NEWS, TERMINE, AUSSCHREIBUNGEN
Wie immer auf unserem Blog.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: barbkastner
Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen