Forum und Online-Archiv

#1

2013-03-01 flausen - Bewerbungsschluss

in 2013 21.12.2012 13:06
von Forumsleitung • Forumsleitung | 2.035 Beiträge

flausen – young artists in residence




Bewerbung bis 01.03.2013

Neue Ausschreibung des Stipendienprojekts, bei dem sich sich junge Künstler/ -gruppen aus dem Bereich der Darstellenden Kunst für ein Stipendium im Jahr 2014 bewerben können.

Mehr unter: [www.theaterwrede.de]

------------------------------------------------

Liebe Künstler_Innen, Kollegen_Innen, Theatermacher_Innen,

noch bis zum 01. März 2013 (Posteingang!!) können sich junge Künstler aus dem Darstellenden
Bereich über das theater wrede + in Oldenburg um ein Forschungsstipendium für 2014 bewerben.

Das Modellprojekt flausen-young artists in residence wurde 2010 initiiert. Seither haben vier Künstlergruppen eine Forschungsresidenz durchlaufen, weitere drei Gruppen nehmen ihre Residenzen im Jahr 2013 auf.

flausen bietet das erste auf Forschung ausgerichtete Stipendium in der Darstellenden Kunst und ist in seiner Form über Deutschland hinaus einzigartig. Neben einem Unterhaltsgeld für die Stipendiaten, stehen Wohnung, Bühne, auch ein erfahrener Mentor aus dem speziellen Forschungsbereich sowie ein Forschungs-Budget zur Verfügung, von dem Fortbildungen in verschiedenen Bereichen finanziert werden können.

Ziel des Projekts ist es kreative Forschungsarbeit frei von wirtschaftlichen Zwängen zu ermöglichen und neuen, gewagten und innovativen Theaterformen und -inhalten eine Chance zu geben, erprobt zu werden.

An alle jungen Künstler/-gruppen: Nutzt die Gelegenheit und bewerbt euch über das kurze Online-Formular mit euren ausgefallenen und gewagten Ideen für eine vierwöchige Residenz, in der ihr experimentieren, forschen, ausprobieren SOLLT. In der ihr die Möglichkeit habt den eigenen Stil und euer künstlerisches Profil zu schärfen, außergewöhnliche Ideen und neue Theaterformen in ihrer Umsetzbarkeit zu prüfen und auf die Beine zu stellen. Vermutlich verlasst ihr die Resdienz mit einem Rucksack voller neuer Ansätze, die für mehr als eine Produktion reichen werden. Bewerbt euch!

Achtung (!): flausen ist keine Produktions-Residenz!! Berater für das Projekt sind W. Wrede (theater wrede +, Oldenburg), Jan Deck (Laft Hessen) und das freie Kulturbüro ehrliche arbeit, Berlin.

Weitere Informationen stehen auf der Website des Projekts www.theaterwrede.de unter der Rubrik flausen und auf flausenblog.de zur Verfügung.


zuletzt bearbeitet 08.02.2013 09:34 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen