Forum und Online-Archiv

#1

2012-06-22 Udate Juni 2012 Akademie der Künste der Welt/Köln

in 2012 22.06.2012 09:43
von Pressestelle (gelöscht)
avatar

Seasonal update Juni 12

Aktuell ein Überblick über laufende Aktivitäten und Projekte im spannenden Übergang vom freien Kuratieren zur Akademie der Künste der Welt / Köln:


· In der gestrigen Pressekonferenz der neugegründeten Akademie der Künste der Welt / Köln wurden die ersten Mitglieder der Akademie der Öffentlichkeit vorgestellt und ein Ausblick auf die Planungen gegeben Eine Pressemitteilung ist beigefügt. Zusätzlich attached ist eine öffentliche Ausschreibung der Akademie für Projekteinreichungen.

Eine Findungskommission wählte die folgenden Persönlichkeiten zu Gründungsmitglieder dieser neuen Künstlergesellschaft:

Madhusree Dutta (Dokumentarfilmerin, Indien), Galit Eilat (Kuratorin, Israel), Tom Holert (Künstler und Theoretiker, Berlin), Liza Lim (Komponistin, Australien), Faustin Linyekula (Choreograf, Republik Kongo), Hans Ulrich Obrist (Kurator, Schweiz), Lemi Ponifasio (Choreograf, Neuseeland), Walid Raad, (bildender Künstler, Libanon), Ali Samadi Ahadi (Filmregisseur, Köln), Rosemarie Trockel (bildende Künstlerin, Köln), Stefan Weidner (Schriftsteller, Köln), Liao Yiwu, (Schriftsteller, China) und Tom Zè (Musiker, Brasilien)

Weitere Infos siehe auch unter http://kuenstederwelt.com



· Am 23. und 24.6.2012 findet ein spannendes Ausstauchprojekt von Performancekünstlern in den beiden Metropolen Berlin und Wien statt. Unter dem Titel Gast.Freundschaft entwickeln 10 Gruppen und Einzelkünstler eignes für diese Veranstaltung ortsspezifische Projekte im Stadtraum. Die SOPHIENSÆLE / Berlin und das WUK / Wien haben gemeinsam die folgenden Künstler und Gruppen eingeladen:

Gesine Danckwart, Julius Deutschbauer, God’s Entertainment, Clemens Krauss, Maiden Monsters, Monster Truck, Die Rabtaldirndln, Jochen Roller, Turbo Pascal und Yosi Wanunu / toxic dreams

Eine Koproduktion von SOPHIENSÆLE Berlin und WUK Wien in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum an der Österreichischen Botschaft Berlin und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Österreichs. Gefördert aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin. Mit Unterstützung der Galerie Patrick Ebensperger. Nähere Info unter: www.sophiensaele.com/festival.php?IDfestival=54 und http://www.wuk.at/event/id/15911



· Veranstaltet von Freie Universität Berlin / Zentrum für Bewegungsforschung, Haus der Kulturen der Welt und Schering Stiftung sowie unterstützt von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und Schering Stiftung fand im letzten Monat sehr erfolgreich die Veranstaltung On Research im Haus der Kulturen der Welt in Berlin statt. Mit künstlerischen Beiträgen waren Xavier Le Roy, Dieter Lesage, Hito Steierl, Rabih Mroué und Ina Wudtke vertreten. Im Rahmen der parallelen Tagung Forschung in Kunst und Wissenschaft. Herausforderungen an Diskurse und Systeme des Wissens wurde ein Thesenpapier entwickelt, dass Vorschläge macht, wie künstlerische Forschung in den Systemen der Wissenschaftsförderung unterstützt werden kann. Es ist auf deutsch und englisch als Attachment angefügt.

Weitere Infos zu dieser Veranstaltung unter: http://www.hkw.de/de/programm/2012/on_re...on_research.php und http://www.scheringstiftung.de/de/aktuel...ssenschaft.html


Dateianlage:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2630 Themen und 3711 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen